Besucherinformation

Besucher sind herzlich willkommen!

Auf dieser Seite beantworten wir Fragen rund um das Thema Besuch und Verhalten im Klinikum.

Besuch und Besuchszeiten

Besuchen Sie Ihren Angehörigen, der sich in unserer Klinik befindet, dann schenken Sie Nähe, Aufmerksamkeit und tragen damit vielleicht auch Ihren Teil zu einer schnelleren Genesung bei. Deshalb sind bei uns Besucher grundsätzlich herzlich willkommen. Wir möchten Sie jedoch bitten, einige Grundregeln zu beachten. Denn unsere oberste Priorität gilt dem Wohl unserer Patienten.

Wir bitten Sie, Ihren Besuch möglichst zwischen 10:00 Uhr und 20:00 Uhr einzuplanen. Beachten Sie auch die Ruhezeiten unseres Hauses. Zu Beginn Ihres Besuches denken Sie bitte daran, stets anzuklopfen, bevor Sie ein Krankenzimmer betreten. So verhindern Sie Störungen intimer Untersuchungen oder Visiten. Liegt Ihr Angehöriger/Bekannter gemeinsam mit einem weiteren Patienten im Zimmer, sollten Sie dessen Intimsphäre bitte respektieren. Finden beispielsweise Untersuchungen oder Verbandswechsel statt, weichen Sie bitte auf unsere Aufenthaltsräume bzw. öffentliche Sitzecken im Haus oder dem angrenzenden Klinikpark aus. 

Bitte sehen Sie von einem Besuch ab, wenn Sie selbst oder Personen in Ihrem Umfeld an einer Infektionskrankheit leiden. Dadurch könnten Sie schwer erkrankte oder geschwächte Patienten gefährden.  

Näheres finden Sie auf der jeweiligen Stationsseite - hier geht zur Stationsübersicht.

Unser Tipp:

Vormittags finden oft viele Visiten durch unsere Fachärzte statt. Daher haben Sie mehr Chancen auf einen ungestörten Besuch an den Nachmittagen. Speziell nach 16:00 Uhr sind oft auch keine längeren Therapien geplant. 

Hygiene und Sicherheit

Die Einhaltung der Hygienerichtlinien ist uns ein ganz zentrales Anliegen und Hygiene ist wichtig für den Genesungsprozess unserer Patienten, Ihrer Angehörigen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie:

  • vor und nach dem Besuch Ihre Hände desinfizieren
  • stets nur die Besucher- nicht aber die Patienten-Toiletten benutzen
  • sich nicht auf das Patientenbett, sondern auf die Stühle setzen, die für Besuch bereitstehen. 

Mehr über unsere Hygienemaßnahmen finden Sie auch auf den Fachbereichsseiten Krankenhaushygiene.

Blumen und andere Aufmerksamkeiten

Verzichten müssen Sie natürlich nicht darauf, Ihren Lieben etwas Schönes mit ins Krankenhaus zu bringen. Sehr beliebt sind dabei Blumen. Schnittblumen sind - außer in den Intensivbereichen - erlaubt. Vasen können Sie auf Station entleihen. Topfpflanzen dürfen leider nicht mitgebracht werden, da die offene Erde Keime erhält.

Der Stauraum für persönliche Gegenstände ist im Krankenhaus sehr begrenzt. Neben Dingen des täglichen Bedarfs wie Bademantel, Wäsche oder Pflegeartikel sind auch Bücher, Kreuzworträtsel, Zeitschriften oder Musik (bitte mit Kopfhörern) geeignete Mitbringsel. Möchten Sie jedoch Speisen wie Pralinen oder Obst mitbringen, stimmen Sie sich bitte im Vorfeld mit der Station ab, denn viele Patienten haben einen speziell auf sie abgestimmten Ernährungsplan.

Rauchen

Rauchen ist in unseren Kliniken nicht gestattet – sowohl für Patienten als auch für Besucher. Im Außenbereich der Klinik sind entsprechende Raucherbereiche ausgewiesen.

Fotos und Filmaufnahmen

Während Ihres Besuchs dürfen Sie natürlich ganz normal Fotos und Videos aufnehmen, beachten Sie aber bitte dabei die Privatsphäre der anderen Patienten und auch der Mitarbeiter.

Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte ist es daher weder Patienten noch Besuchern gestattet, Foto- oder Filmaufnahmen von anderen Patienten oder deren Besuchern, von Behandlungen oder Untersuchungen anzufertigen und/oder weiterzugeben, Auskünfte zu Dritten an Medien weiterzugeben oder im Internet bzw. über Soziale Medien zu verbreiten (ohne ausdrückliche Genehmigung der Klinikgeschäftsführung).

Telefon & Internet/WLAN

In der Klinik gibt es kostenfreies WLAN. Für unsere Patienten bieten wir zudem ein Telefon am Patientenbett zu sehr günstigen Konditionen an. In bestimmten Bereichen kann es erforderlich sein, dass Sie kein Mobiltelefon nutzen, dann weist Sie unser Personal allerdings entsprechend darauf hin.