1000. Geburt in Helios Kliniken Schwerin

1000. Geburt in Helios Kliniken Schwerin

Schwerin

Zehn Tage früher als im vergangenen Jahr gab es in den Helios Kliniken Schwerin die 1000. Geburt. Die kleine Hedi kam am 11. Oktober zur Welt.

Um 1:39 war es am Montag soweit - die Tochter von Marie-Luise und Sönke Prohaska erblickte das Licht der Welt. Alles lief sehr gut – mit 3260 Gramm auf 49 Zentimetern war Hedi kerngesund. Deshalb fiel am Vormittag die Entscheidung, auch direkt wieder nach Hause zu gehen. „Das war vorher nicht unbedingt geplant. Aber die Betreuung hier war top. Ich freue mich, dass es mir so gut geht und ich nach Hause kann“, so die junge Mutter. Zuhause steht den Eltern und der Schweriner Neubürgerin ihre Hebamme für die nächsten Wochen mit Rat und Tat zur Seite.

Wie jedes Jubiläumskind erhält auch Hedi ein Geschenk von den Helios Kliniken Schwerin: Sie darf bis zu ihrem 18. Geburtstag kostenlos in den Schweriner Zoo. Marie-Luise und Sönke Prohaska freuen sich sehr darauf, diesen mit Hedi besuchen zu gehen.

Patrick Hoppe

Referent Unternehmenskommunikation
Patrick Hoppe

Telefon

0385 520 3863