Radiologie, Kinder- und Neuroradiologie

Für den richtigen Durchblick

Für den richtigen Durchblick

Herzlich willkommen auf der Homepage unseres Instituts! Wir als Radiolog*innen haben stets den gesamten Patienten im Blick. Aufgrund unserer Ausbildung beschränken wir uns nicht auf einzelne Organstrukturen oder Krankheitsbilder, sondern verfügen über umfassende Kenntnisse im gesamten Querschnitt der Medizin.

Wir haben gelernt, für medizinische Laien weitgehend unverständliche Bilder zu interpretieren, daraus Diagnosen abzuleiten und Therapieentscheidungen zu treffen. Damit nehmen wir eine Schlüsselstellung in der medizinischen Versorgung ein, auch wenn wir vielleicht nicht immer ins Bewusstsein treten und oft für Sie, unsere Patient*innen, im Hintergrund arbeiten.

Wir Radiolog*innen sind jedoch nicht nur diagnostisch, sondern auch therapeutisch tätig. So haben sich interventionelle Radiolog*innen auf bildgesteuerte, in der Regel wenig belastende, sogenannte „minimal-invasive“ Eingriffe mit millimeterkleinen Instrumenten spezialisiert. Anhand verschiedener bildgebender Verfahren mit hochmodernen Geräten sind wir in der Lage, Biopsie-Instrumente, Katheter, Ballons und Sonden direkt oder durch Blutgefäße in das erkrankte Organ einzuführen und lokal zu behandeln. Damit tragen wir also auch therapeutisch wesentlich zu Ihrer medizinischen Versorgung bei.

Auf den folgenden Seiten stellen wir unser Institut, unsere Mitarbeiter*innen sowie die von uns durchgeführten Verfahren vor.

Rufen Sie an!

Wir helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie hier einen Termin und erhalten Sie erste Informationen.

Kontakt

Sekretariat

(0385) 520-21 40

Terminvergabe

Röntgendiagnostik (inklusive Knochendichtemessung)
(0385) 520-2142

Angiographie
(0385) 520-2165 /-2179

CT und MRT
(0385) 520-2178

Mammographie
(0385) 520-2230

Unsere Leistungen

Das Institut bietet das gesamte Spektrum moderner diagnostischer und interventioneller radiologischer Verfahren. Dazu gehören zum Beispiel:

Strahlenschutz

Strahlenschutz ist stets ein besonderes Anliegen der Radiologie.