Endoprothetik am Knie-, Hüft- und Schultergelenk

Wieder mobil mit einem künstlichen Gelenk

Wieder mobil mit einem künstlichen Gelenk

Bei der Veranstaltungsreihe "Gesund durchs Jahr" können Sie sich umfassend durch unsere medizinischen Experten zu verschiedenen Gesundheitsthemen informieren.

Datum Donnerstag, 22. August 2019
Uhrzeit 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Cafeteria der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen
Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie
Zielgruppe Patienten und Interessierte

Bei vielen Menschen kommt es mit zunehmendem Lebensalter zu einem Gelenkverschleiß, der zu starken Schmerzen und eingeschränkter Mobilität führen kann. Wenn sich durch konservative Maßnahmen oder gelenkerhaltende Operationen keine Besserung mehr erzielen lässt, kann in vielen Fällen ein künstliches Gelenk die Lösung sein. Der Leitende Arzt des Zentrums für Endoprothetik Ralf Wonner informiert am Donnerstag, 22. August, um 17.30 Uhr über die Möglichkeiten der Endoprothetik. Der Treffpunkt ist die Cafeteria der Helios St. Elisabeth Klinik, Josefstraße 3. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.