Corona: Hinweise, Test- und Impfzentrum –> alle Infos

Leistung

Augenlicht und Sehschärfe bewahren

Unser wichtigstes Sinnesorgan ist sehr empfindlich und komplex aufgebaut. Um Ihre Sehschärfe und das Sehvermögen zu bewahren, stehen wir Ihnen mit all unserer Erfahrung in der Glaukombehandlung zur Seite.

Der Grüne Star fasst eine Reihe unterschiedlicher Augenerkrankungen zusammen, die langsam fortschreitend zu einer Sehnervschädigung führen. Um Sie vor einer Erblindung zu bewahren, richten wir die Therapie nach den jeweils individuellen Bedürfnissen aus.

Gut wirksame Glaukommedikamente in Form von Augentropfen helfen, den Augeninnendruck zu senken und den Sehnerv zu entlasten. Reichen diese nicht aus, um das Fortschreiten der Erkrankung aufzuhalten oder sprechen Begleiterkrankungen und Unverträglichkeiten gegen ihren Einsatz, stehen unterschiedliche operative Verfahren zur Verfügung.

Eingriffe an unserem empfindlichen Sinnesorgan verlangen nach Behutsamkeit und Expertise. Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung in Kombination mit modernen schonenden Techniken.

Unsere Behandlungsschwerpunkte:

  • filtrierende Operationen (Trabekulektomie/Goniotrepanation)
  • nicht-perforierende Glaukomchirurgie (Viskokanalostomie, Kanaloplastik)
  • Epibulbäre Drainage-Implantate bei Sekundärglaukomen
  • Minimalinvasive Glaukomchirurgie (Trabektom, XEN-Implantat, iStent)
  • Behandlung akuter und chronischer Winkelblockglaukome (periphere Iridektomie)
  • Laserbehandlung (Cyclophotokoagulation, selektive Lasertrabekuloplastik)
  • kindliches/juveniles Glaukom 
  • moderne Glaukomdiagnostik: HRT (Heidelberg Retina Tomograph), Pachymetrie (Scheimpflug-Untersuchung des vorderen Augenabschnitts), Pentacam (Vermessung des Auges)
  • Sehnerv-OCT (optischen Kohärenztomographie),  Gesichtsfelduntersuchung (Perimetrie)

Sprechzeit Glaukom und Hornhauterkrankungen

Telefon

(02151) 32-2421

Öffnungszeiten

Dienstag: 7:30 - 17:00 Uhr