Lammcurry mit Mandeln und Basmatireis von Christoph Rüffer
Ernährungswoche: 6 Köche – 30 Rezepte

Lammcurry mit Mandeln und Basmatireis von Christoph Rüffer

Mango, Mandeln, Curry und eine Lammkeule – bereits die Zutaten dieses Gerichts haben es in sich. Das Rezept entwickelte für Sie Christoph Rüffer. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

Diese Zutaten benötigen Sie

  • 600 g ausgelöste Lammkeule
  • 40 g Butterschmalz
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 EL Currypulver
  • 80 ml Weißwein
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 200 g Saure Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 Mango
  • 250 g Basmatireis
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 60 g gehobelte Mandeln
  • 100 ml SahneSalz / Pfeffer

Kochen mit Christoph Rüffer: Lammcurry mit Mandeln und Basmatireis

Und so geht's

Schritt 1:

Die ausgelöste Lammschulter in grobe Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Fleischwürfel von allen Seiten anbraten.

Schritt 2:

Anschließend die Fleischwürfel herausnehmen und die in feineWürfel geschnittenen Zwiebeln im Bräter anschwitzen. Currypulver zugeben, kurz mitrösten und mit dem Weißwein ablöschen.

Schritt 3:

Fleischbrühe und Saure Sahne zugeben und aufkochen. Die angebratenen Lammkeulenwürfel wieder zugeben, den Topf mit einem Deckel verschließen und das Lammcurry für ca. 1 Stunde bei milder Hitze sanft schmoren lassen. Sollte zu wenig Flüssigkeit während des Schmorens vorhanden sein, etwas Fleischbrühe nachgießen. Am Ende der Schmorzeit sollte das Fleisch schön weich und noch etwas Sauce vorhanden sein. Die Fleischwürfel aus der Sauce nehmen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Die Sauce mit etwas angerührter Stärke binden und kurz mit einem Pürierstab aufmixen. Fleischwürfel wieder zugeben und alles mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4:

Das Curry erhitzen. Mango schälen und würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Mangowürfel und Schnittlauchröllchen zum Curry geben. Den Basmatireis in kochendemSalzwasser garen und abseihen. Die gehobelten Mandelnin einer Pfanne unter stetigem Schwenken goldbraun rösten.

Jetzt nur noch Anrichten

Das Lammcurry mit dem Basmatireis auf Teller anrichten.Etwas Sahne steif schlagen und einen Klecks auf das Currygeben. Mit den gerösteten Mandeln garnieren und servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Lammcurry mit Mandeln und Basmatireis

Lammcurry mit Mandeln und Basmatireis

Das Rezept entwickelte für Sie der Hamburger Zwei-Sternekoch Christoph Rüffer (Restaurant Haerlin, Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg).

Sterneküche: Zum einfachen Nachkochen zuhause

Es sind besondere Zeiten und in deutschen Küchen wird mehr gekocht denn je. Eine positive Begleiterscheinung des in diesen Wochen so häufig genutzten Schlagwortes #stayhome. Doch wie sieht sie aus, die perfekte Ernährungswoche – in der es gut schmeckt, günstig und dazu auch noch gesund ist? Kochen Sie sich mit Helios durch 30 gesunde Rezepte von Sterneköchen inspiriert!

Alle Video-Rezepte ansehen