Leistungen

Schonende Untersuchungen dank moderner Technik

Schonende Untersuchungen dank moderner Technik

Die Kernspintomographie ermöglicht eine umfassende Schicht-Diagnostik verschiedener Körperregionen ohne jede Belastung durch Röntgenstrahlen. Diese medizinische Innovation und unser erfahrenes Team gewährleisten eine schonende und umfassende Untersuchung.

Anmeldung

Kirsten Golinski

Chefarztsekretariat
Kirsten Golinski

E-Mail

Telefon

(0202) 896-2565
Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Christian Scharwächter

Oberarzt
Dr. med. Christian Scharwächter

E-Mail

Die Untersuchung mit dem MRT dauert in der Regel 10 bis 45 Minuten. Unsere MRTs funktionieren ohne den Einsatz von Röntgenstrahlen und sind so besonders schonend für den Patienten. Je nach Untersuchung ist die Gabe spezieller Medikamente oder MRT-Kontrastmittel nötig. Dies wird jedoch im Aufklärungsgespräch besprochen.

Die MRT-Untersuchungen helfen bei der Diagnostik verschiedener Erkrankungen:

  • Modernste Gerätegeneration mit hohem Komfort für den Patienten bei 1,5 Tesla, inklusive einem offenen „Open-Bore“ MR-System
  • Gefäßdarstellung aller Körperregionen, teilweise auch ohne Kontrastmittelgabe
  • Früherkennung eines Schlaganfalls
  • Diagnostik von Bandscheibenvorfällen
  • Diagnostik von Gelenkverletzungen
  • Hochauflösende Darstellung der Gallenwege, des Pankreasgangsystems, des Darms und der ableitenden Harnwege (MRCP, MR-Sellink, MR-Urographie)
  • Hohe Kompetenz in der Untersuchung von Säuglingen und Kindern