Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Leistungen

Medizinische Betreuung des Säuglings

Medizinische Betreuung des Säuglings

Direkt nach der Geburt werden bei Ihrem Kind die Vitalitätszeichen beurteilt, um den allgemeinen Gesundheitszustand zu beurteilen (Apgar-Index). Noch im Kreißsaal erfolgt neben dieser ersten Zustandsbewertung wenig später auch eine sorgfältige Untersuchung des Kindes.

Kinder, die nach der Geburt besondere medizinische und pflegerische Betreuung benötigen, werden auf unserer Früh- und Neugeborenen-Intensivstation aufgenommen, überwacht und behandelt und müssen nicht erst in andere Krankenhäuser verlegt werden.
 
Ihr Kind ist durch zahlreiche Untersuchungen, die in der Zeit auf der Wochenstation durchgeführt worden sind, bestens für den Weg nach Hause vorbereitet.
 
Diese Vorsorgeuntersuchungen sind:

  • Blutentnahme zur Erkennung von Stoffwechselerkrankungen
  • Sauerstoffmessung über die Haut zur Diagnose von Herzfehlern
  • Hörtest zum frühzeitigen Ausschluss von Hörfehlern
  • Ultraschall zur Bestimmung von Fehlbildungen an den Hüften
  • Organ-Ultraschall zum Ausschluss seltener Erkrankungen


Bei festgestellten Auffälligkeiten können weitere nötige Untersuchungen zeitnah organisiert werden.