Lokale Therapie von Lebertumoren

Bösartige Tumoren der Leber werden je nach Tumortyp, Tumoranzahl und Tumorstadium unterschiedlich behandelt.

Neben Operation, Chemotherapie und radiologisch- angiographischer Tumorbehandlung können bestimmte Tumore auch mit lokaler Hitzetherapie zerstört werden ("Ablation"). Hierbei wird unter Ultraschallkontrolle eine Sonde direkt in den Tumor eingebracht. Die Tumorzerstörung erfolgt dann über die Sonde mit nur lokal wirkender elektromagnetischer Energie (Radiofrequenz oder Mikrowelle). Der Eingriff wird in Sedierung durchgeführt , so daß der Patient die Untersuchung "verschläft".

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Sprechzeiten

Bauchzentrum: Allgemeine Sprechstunde der Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie

Bauchzentrum: Allgemeine Sprechstunde der Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie

Telefon

(0611) 43-2091
Nach Terminvereinbarung