Geburtshilfe

Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein unvergesslicher und prägender Moment. Wir beraten und begleiten Sie während Ihrer Schwangerschaft und der Geburt fachlich und menschlich. Unsere Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin bietet Ihnen ein Höchstmaß an Sichereit.

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Sprechzeiten

Geburtshilfe und Pränatalmedizin: Ambulanz-Sprechstunden

Geburtshilfe und Pränatalmedizin: Ambulanz-Sprechstunden

Telefon

(0611) 43- 2577
Montag bis Freitag von 09.00 bis 14.00 Uhr

Sie möchten bei uns entbinden? Wir freuen uns auf Sie! Bitte bringen sie zum Erstgespräch die ausgefüllten Dokumente mit.

Aktuelle Besuchsregelung in der Geburtshilfe:

Aktuelle Besuchsregelung in der Geburtshilfe:

Kreißsaal

Es darf eine feste Vertrauensperson (i.d.R. der Vater) bei der Geburt (ab Einsetzen der Wehen) dabei sein. Auch bei einem Kaiserschnitt darf die Vertrauensperson anwesend sein. Voraussetzung für die Begleitung der Geburt ist, dass die Vertrauensperson einen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest (max. 24 Std. alt) oder einen aktuellen negativen PCR-Test (max. 48 Std. alt) vorweisen kann. Der kostenlose Antigen-Schnell Test kann im Testcenter vor der Klinik vorgenommen werden (täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet). Außerhalb der Öffnungszeiten und bei Dringlichkeit, wird im Kreißsaal getestet.

Der jeweilige Nachweis ist bitte zusammen mit einem Ausweisdokument zu erbringen. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist für die Vertrauensperson eine Anwesenheit bei der Geburt aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen. Eine FFP2-Maske für die Vertrauensperson ist Pflicht.

Entbindungs- und Risikoschwangerenstation:

Der/die Partner/in darf täglich zu Besuch kommen. Für jeden Tag ist ein aktueller Corona-Test notwendig oder die oben genannten Bedingungen werden erfüllt. Besuchszeiten sind 3 Stunden pro Tag jeweils zwischen 15 und 19 Uhr.

Beim Buchen eines Familienzimmers, kann die Vertrauensperson bis zur Entlassung bleiben, sofern sie das Familienzimmer während des Aufenthalts nicht verlässt. 

Informationen zu Schwangerschaft und Geburt in unserer virtuellen Kreißsaalführung

Sie interessieren sich für unsere Kreißsäle und die Abläufe rund um die Geburt? Dann schauen Sie sich unsere unterschiedlichen Bereiche in unserer Geburtsklinik an! Denn leider müssen wir aufgrund der Corona-Pandemie alle Eltern-Informationsabende absagen.

Unser Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Prof. Dr. Michael Eichbaum heißt Sie herzlich willkommen!

Unser Sektionsleiter der Geburtshilfe Dr. rer. nat. Dr. med. Andreas Klee gibt einen Einblick in die Pränatalambulanz.

Unsere Hebammen Anja Walther-Geisel und Bettina Zorn stellen unseren Kreißsaal vor und geben Ihnen Infos rund um die Geburt.

Unser Sektionsleiter Neonatologie Dr. Christian Fremerey und Stationsleitung Alesja Seif zeigen Ihnen die Erstversorgung und stellen Ihnen die Kinderintensivstation in unserem Haus vor.

Hier erfahren Sie mehr über die Wassergeburt sowie die Schmerztherapie unter der Geburt.

Unsere Stationsleitung Manuela Müller stellt Ihnen unsere Wochenbettstation vor.

Perinatalzentrum Level I - Sicherheit von Anfang an

Als zertifiziertes Perinatalzentrum Level I ist unsere Klinik ein führendes und modern ausgestattetes Zentrum für Mutter und Kind. Die räumliche Nähe und enge Zusammenarbeit mit der Kinderklinik und anderen Instituten ermöglicht es uns, nicht nur risikofreie Schwangerschaften zu betreuen. So ist beispielsweise die Versorgung von Früh- und Neugeborenen mit höchstem Risioko lückenlos gewährleistet.

http://www.perinatalzentren.org/

Filmbeitrag