Immer in Bereitschaft für Sie

Wir sind 52 Wochen im Jahr, 7 Tage die Woche und 24 Stunden pro Tag voll einsatz- und leistungsfähig. Als eines der ersten Akutkrankenhäuser erfolgt bei uns die Zusammenarbeit fachübergreifend mit allen medizinischen Disziplinen.

So erreichen Sie uns

Die Zentrale Notaufnahme versorgt alle Notfallpatienten rund um die Uhr auch ohne Termin. Für BG-Patienten (bei Arbeitsunfällen) bieten wir eine separate Sprechstunde an.
Sprechzeiten

BG-Sprechstunde

BG-Sprechstunde

Telefon

(07231) 969 - 2232
Montag bis Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr

Unser Schockraum zur Behandlung Schwerstverletzter

Zentrale Notaufnahme

Durchschnittlich werden am Tag rund 100 Patienten behandelt. In Spitzenzeiten können es auch bis zu 150 Patienten sein. Eine Schlüsselrolle kommt dabei der „Triage-Schwester“ zu: Sie sichtet die Patienten nach einem europaweit standardisierten Verfahren nach der Dringlichkeit der Verletzungen.

Regionales Traumazentrum

Unser erfahrenes Team der Zentralen Notaufnahme versorgt jährlich 30.000 Patienten, darunter auch viele Schwerstverletzte. Die Zertifizierung als Regionales Traumazentrum ist ein Beleg für die hervorragende Versorgung bei Notfällen.

Informationen für Fachkollegen und Studenten

Rufen Sie mit einem Klick alle medizinische Fachinformationen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten des Fachbereichs auf.