Patientenbesuche sind wieder möglich!
(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios Hotline

Erkrankung des Kehlkopfes

Das Hauptsymptom bei Kehlkopferkrankungen ist die Heiserkeit. Diese kann durch Entzündungen, Schwellungen sowie gut- und bösartigen Gewebeneubildungen insbesondere der Stimmbänder hervorgerufen werden. Ursächlich sind häufig ein erhöhter Nikotin- und Alkoholkonsum.

Die Diagnostik umfasst an erster Stelle die Endoskopie des Kehlkopfes. Die Therapie wird auf dem Wege einer Operation unter dem Mikroskop über die Mundhöhle vorgenommen, wobei mit dem Laser und mit Mikroinstrumentarien Gewebeveränderungen entfernt werden können.