Pressemitteilung
12. Mai 2019

Internationaler Tag der Pflege: Wir sagen Danke!

Hamburg

Eine Aufmerksamkeit für die Mitarbeiter der ENDO-Klinik am Tag der Pflege: Die Klinikleitung der Helios ENDO-Klinik nutzt diesen Tag, der in jedem Jahr den Geburtstag von Pflegepionierin Florence Nightingale (1820-1910) würdigt, um sich bei ihren Pflegekräften mit einem Frühstück zu bedanken.

Ohne Pflege geht es nicht: Sie ist das Bindeglied zwischen Ärzten und Patienten und leistet einen wichtigen Beitrag zur Genesung. Mit diesem Wissen bedankt sich der Pflegedirektor der ENDO-Klinik, Uwe Westhues, am internationalen Tag der Pflege bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf den Stationen und in den Funktionsbereichen für ihren unermüdlichen Einsatz: "Wir sind unseren Kolleginnen und Kollegen in der Gesundheits- und Krankenpflege sehr dankbar für die herausragende Arbeit, die sie täglich für unsere Patienten erbringen", so Uwe Westhues. "Dass sich unsere medizinische Qualität seit Jahren stetig verbessert, ist auch maßgeblich unserer guten Pflege zu verdanken."

Als Dank spendiert Pflegedirektor Uwe Westhues allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege ein leckeres Frühstück. "Unsere Pflegekräfte leisten einen entscheidenden Beitrag für unsere hohe Patientenzufriedenheit und den guten Ruf des Hauses. Sie sind die wichtigsten Ansprechpartner auf den Stationen. Sie sind für den reibungslosen Ablauf der Patientenversorgung verantwortlich", so Uwe Westhues.