Corona-Virus

Wichtige Informationen des Klinikums erhalten Sie hier

Bei Patienten, die sich auf normalem Wege nicht mehr ernähren können (beispielsweise nach Schlaganfällen), ist es möglich, mit der sogenannten perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG) durch die Bauchdecke einen Ernährungskatheter in den Magen zu platzieren.

Bauarbeiten

Bauarbeiten

Diese Seite befindet sich derzeit im Umbau. Weitere Informationen folgen bald.