Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelungen  --> HIER

Wenn die Haut nicht heilt

Wenn eine Wunde nicht richtig heilt, bedeutet das für die Betroffenen oftmals eine große
Einschränkung ihrer Lebensqualität. Neben den begleitenden Beschwerden einer chronischen
Wunde wie Schmerzen oder einer eingeschränkten Beweglichkeit kann auch eine langwierige
Behandlung sehr belastend sein.

Um unseren Patienten eine schnelle und zielführende Diagnostik sowie eine geeignete Therapie
anbieten zu können, haben sich in unserer Klinik verschiedene Fachbereiche zu einem Wundzentrum
zusammengeschlossen.

Wir bieten die komplette angiologische Diagnostik, wobei unser Fokus auf der Verbesserung von Durchblutungsstörungen der Beine liegt. Mittels kathetergestützter Verfahren können wir verschlossene oder verengte Arterien wieder eröffnen oder erweitern. Die Ursachen der Wundentstehung sind vielfältig und werden standardisiert abgeklärt, um dann eine geeignete Therapie einzuleiten. Unser Ziel ist ein langfristiger Behandlungserfolg, deshalb ist für uns die ambulante Anbindung der Patienten selbstverständlich. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.