Vegetarischer Süßkartoffelburger

Vegetarischer Süßkartoffelburger

Geschmackvolle Süßkartoffeln, herber Ziegenkäse und süße Feigenmarmelade machen diesen Burger zu einem Genuß für Groß und Klein.

Zutaten

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Mehl
  • 1 Ziegenkäserolle
  • Feigenmarmelade
  • 6 Burger-Buns
  • zum belegen: Rucola, Burgersoße nach Geschmack

Und so gehts:

  • die Süßkartoffeln garen - dafür gibt es zwei Varianten: gut gewaschen in Alufolie gewickelt für 40-60min bei 200 Grad in den Backofen oder Süßkartoffel gründlich waschen und in ein feuchtes Küchenpapier eingewickelt bei voller Wattzahl für 8-10 Minuten in der Mikrowelle garen
  • die Zwiebel in etwas Öl anbraten
  • die Süßkartoffel aufschneiden und aushölen
  • das Innere mit einer Gabel zerdrücken
  • die Eier dazu und solang Mehl hinzugeben, bis eine gut formbare Masse entsteht
  • 6 Bratlinge formen und in Öl bei mittlerer Hitze 3-4min pro Seite braten
  • mit 3 SCheiben vom Ziegenkäse belegen und noch einmal in den Backofen zum überbacken
  • nun die Buns belegen: Burgersoße, Salat, Bratling mit dem Käse und darüber Feigenmarmelade.