Klassischer Avocado Dip

Klassischer Avocado Dip

Der Klassiker „Avocado-Dip mit Knoblauch“ ist schnell und einfach zubereitet. Er schmeckt lecker und ist außerdem noch super gesund. Egal ob pur auf dem Brot, als Beilage für Tacos und Tortilla Chips oder beim Grillen – unser Rezept passt immer. Die Zubereitung dauert knapp 15 Minuten und es können vier Personen mit dippen.

Die Zutaten im Überblick

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote oder grüne Chilischote
  • 2 Tomaten (a 100g)
  • 2 reife Avocados (a 250g)
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

1. Knoblauch & Chilischote vorbereiten

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken.

2. Tomaten zubereiten

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, in einer Schüssel mit dem kochenden Wasser überbrühen und 2 Minuten stehen lassen. Tomaten abgießen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, von Steilansätzen und Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden.

3. Avocado zubereiten

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben. Avocado Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.

4. Zutaten mischen

Das Avocado-Mus mit Knoblauch, Chili, Tomaten mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Wir wünschen guten Appetit!

Energie Eiweiß Fett Kohlenhydrate
209 kcal 5,8 g 37,7 g 1,8 g
Ballaststoffe      
0,6 g      

​​​​​* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.

Wir empfehlen den Avocado-Dip bei folgenden Krankheitsbildern:

  • COPD
  • Schuppenflechte
  • Morbus Bechterew
  • Fettstoffwechselstörung
  • Diabetes
Rezept zum Download

Rezept zum Download

Damit Sie das Rezept ebenfalls Zuhause nachkochen können, bieten wir Ihnen dieses als PDF-Download an.

Professionelle Diabetes-Beratung am Helios Klinikum Bad Saarow

Das Rezept entwickelte das Diabetes-Team aus dem Helios Klinikum Bad Saarow.