Suchen
Menü
Schließen
Bitte beachten Sie unsere Besuchszeit von 14.00 bis 20.00 Uhr
Pflegerin der Palliativstation sitzt draußen am Bett der Patientin

Palliativmedizin

Unser multiprofessionelles Team setzt sich täglich dafür ein, die Lebensqualität von schwerstkranken und sterbenden Patientinnen und Patienten bestmöglich zu erhalten und zu verbessern. Dazu arbeiten Palliativmediziner, spezialisierte Pflegende, Mitarbeiterinnen psychosozialer Berufsgruppen und Ehrenamtliche engagiert zusammen.

Das Team an Ihrer Seite
Unser Team steht Ihnen sowie Ihren Angehörigen gerne zur Seite.
Lukas Radbruch
Chefarzt Zentrum für Palliativmedizin, Wissenschaftliche Leitung Akademie für Palliativmedizin
Martina Kern
Leitung Zentrum für Palliativmedizin, Wissenschaftliche Leitung Akademie für Palliativmedizin

So erreichen Sie uns

Kontakt Sekretariat - Christiane Korb

telefonisch unter  0228 6481-19171 per Telefax: 0228 6481 19020
oder per E-Mail

 

Sprechzeiten:

Mo.– Fr. von 8-12 Uhr
   
Unsere Leistungen

Ambulante Palliativversorgung

Mitarbeiterin Ambulanter Palliativdienst mit Patient
Mitarbeiterin Ambulanter Palliativdienst mit Patient

Palliativversorgung im Krankenhaus

Flur der Palliativstation mit Möbeln
Flur der Palliativstation mit Möbeln

Akademie für Palliativmedizin

Leute lernen zusammen in einem Seminar
Leute lernen zusammen in einem Seminar
Unsere Palliativstation
Erfahrene und aufmerksame Begleitung: Auf unserer Palliativstation steht die Lebensqualität im Vordergrund. Wir betreuen Patientinnen und Patienten, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation, ihrer Schmerzen oder wegen psychosozialer Krisen zu Hause, oder auf einer anderen Station des Krankenhauses nicht ausreichend behandelt werden können.
Palliativstation
Nebengebäude, Erdgeschoss
Stationsleitung:

Astrid Conrad

Telefon:

0228 6481-11468

Unterstützende Angebote für Patient:innen und Angehörige

Sterbenden beistehen lässt sich lernen

Nach einem Unfall Erste Hilfe zu leisten ist selbstverständlich. Wie aber kann ich einem Menschen helfen, der im Sterben liegt?

Der Tod ist für viele Menschen noch immer ein Tabuthema. Ohnmacht, Rat- und Hilflosigkeit dominieren, wenn Verwandte oder Freunde sterben. Wie soll ich mich verhalten? Wie kann ich helfen? In "Letzte Hilfe Kursen" lässt sich lernen, wie man schwerstkranken und sterbenden Menschen am Ende ihres Lebens beistehen und auch sich selbst vorbereiten kann.

 

Themen des Kurses:

  • Sterben als ein Teil des Lebens begreifen
  • Vorsorgen und Entscheiden für die letzte Lebensphase
  • körperliche, psychische und existentielle Nöte lindern
  • Abschied nehmen vom Leben

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

Für alle Menschen, die neugierig auf Fragen und Erfahrungen rund um das Lebensende sind, andere unterstützen und sich selbst informieren und vorbereiten möchten.

Palliativmedizin

 

Telefon: 0228 6481-19171

 

Telefax: 0228 6481 19020

 

E-Mail: palliativ.bonn@helios-gesundheit.de

Wer einen geliebten Menschen verliert, verspürt eine schmerzliche Lücke im Leben. Plötzlich bestimmt Trauer den Alltag. Denn auch wenn Tod und Sterben zum Leben gehören: Wie geht man damit am besten um und findet das eigene Gleichgewicht wieder?

Geh aus, mein Herz, und suche Freud - Konzert in der Kreuzbergkirche

Palliativ-Koordinatorin mit Ehrenamt

Ehrenamtliche Mitarbeit im Zentrum für Palliativmedizin

Sie möchten speziell mit Palliativpatienten arbeiten? 

Zentrum für Palliativmedizin

Unser Flyer für Sie.

application/pdf | 1 MB

Psychologischer Dienst

Unser Flyer für Sie.

application/pdf | 467 KB

Unser tierischer Therapeut "Olin"

Unser Flyer für Sie.

application/pdf | 886 KB
Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
Von-Hompesch-Straße 1
53123 Bonn
Kontakt
Fax: 0228 6481-11850