Psychologische Beratung und Sprechstunde

Gesunde Mitarbeiter:innen - gesunde Unternehmen

Psychische Probleme belasten nicht nur Betroffene, sondern auch Unternehmen.

Psychologische Sprechstunde: schnelle und vertrauliche Hilfe

Mit einer betriebspsychologischen Beratung geben Sie sich und Ihren Beschäftigten die Möglichkeit, in schwierigen Arbeits- bzw. Lebenslagen schnelle, unkomplizierte und professionelle Unterstützung wahrzunehmen, bevor lange krankheitsbedingte Ausfälle entstehen.

Bereits bei ersten Anzeichen psychischer Überlastung ist es für die Betroffenen oft hilfreich, mit einer neutralen fachkundigen Person über ihre Probleme sprechen zu können.

Nutzen psychologischer Beratung für die Mitarbeitenden

  • Schnelle, unkomplizierte Terminvergabe
  • Vertraulich
  • Unterstützung bei Vermittlung weiterführender Beratungs-/ Behandlungsangebote
  • Die Kosten trägt der Arbeitgeber

Nutzen psychologischer Beratung für Ihr Unternehmen

  • Vorbeugen krankheitsbedingter Ausfälle
  • Verbesserung innerbetrieblicher Kommunikation und Konfliktlösung
  • Anonymisierter jährlicher Report

So kann‘s gehen/ Der Weg zu uns/ Die Umsetzung

  1. Kommunikation des Angebots an die Beschäftigten

  2. Sprechstunde in Ihrem Betrieb oder in unserer Praxis

  3. Terminvergabe: i.d.R. innerhalb einer Woche (Kontaktaufnahme durch die Mitarbeitenden oder alternativ über betriebsinterne Vertrauensperson)

  4. Je nach betrieblicher Absprache leisten wir:

    • orientierende Beratung: 1 bis max. 2 Termine zur Stabilisierung, Ressourcenaktivierung bzw. Weitervermittlung (schnelle Selbsthilfe)

    oder

    • vertiefende Beratung: 3 bis 5 Termine zur Erarbeitung von Lösungsstrategien und Kompetenzen (begleiteter Lernprozess)

Diagnostik und Prävention: psychologische Check-ups und Resilienz-Coachings

Zielgerichtetes gesundheitsbezogenes Handeln fängt bei einer Analyse der persönlichen Risiken und individuellen Verhaltensweisen an. Ein individueller Check-up der mentalen Gesundheit ermöglicht eine Früherkennung von risikobehafteten Verhaltensweisen. Im persönlichen Resilienzcoaching werden gesundheitsförderliche Einstellungen anschließend gezielt trainiert und aufgebaut.

Wussten Sie...

… dass 26% aller Beschäftigten in Deutschland sich emotional erschöpft fühlen?

Aber nur 6% deswegen in Behandlung sind?

Mit einer psychologischen Sprechstunde schaffen Sie ein niederschwelliges, vertrauliches Gesprächsangebot und sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeitenden für gesundheitsbewusste Verhaltensweisen.