Kartoffelsalat light
Healthy Lunchbox-Rezepte

Kartoffelsalat light

Berlin

Gesund Arbeiten bedeutet auch, sich im (Home-)Office gesund zu ernähren. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass sich keine versteckten Zusätze im Essen befinden und Sie maximale Frische lieben sind unsere Healthy Lunchbox-Rezepte genau das richtige für Sie.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 400g festkochende Kartoffeln
  • Salz & Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Apfelessig
  • 150ml  Gemüsebrühe
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • 80g Feldsalat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Apfel

So geht's:

  1. Schritt:
    Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 20-25 min kochen. Anschließend abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, pellen und abkühlen lassen.
  2. Schritt:
    Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und salzen.
  3. Schritt:
    Zwiebel schälen und fein würfeln.
  4. Schritt:
    Zwiebelwürfel mit Essig und Brühe in einem kleinen Topf aufkochen, kochend heiß über die Kartoffeln gießen. Öl und Senf hinzugeben und alles mischen. 30 min ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren.
  5. Schritt:
    Inzwischen den Feldsalat putzen, dabei den Wurzelansatz intakt lassen, damit die Blättchen zusammenbleiben. Salat waschen und gründlich trockenschleudern. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  6. Schritt:
    Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden.
  7. Schritt:
    Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feldsalat, Schnittlauchröllchen und Apfelscheiben zum Salat geben und untermischen.

Ab damit in die Box und guten Appetit! #stayhealthy


(255kcal pro Portion)