Kardioonkologische Ambulanz

Kontakt

FachbereichUniversitätsklinik für Kardiologie – Helios Stiftungsprofessur
Telefon(0341) 865-1430
ErreichbarkeitMo-Fr: 09:00 bis 15:00 Uhr
OrtHerzzentrum Leizpig, EG
Sprechzeitennach Vereinbarung

Leistungen

Die  kardioonkologische Ambulanz betreut Patienten mit Tumor- und Herzerkrankungen bzw. kontrolliert die Herzfunktion unter der Tumortherapie.

Krebserkrankungen können sich auf das Herz-Kreislauf-System auswirken, was den Körper und den Behandlungserfolg zunehmend belasten kann. Durch die sich stetig verbessernde Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen steigt auch die Überlebenschance von Patienten, die an Krebs leiden. Oftmals wird der Erfolg der Tumortherapie jedoch von parallelen Herz-Krauslauf-Erkrankungen eingeschränkt. Daher ist es wichtig, diese Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und neben der onkologischen Behandlung zu therapieren. Auch kann eine Herzschwäche (Herzinsuffizienz) Folge einer Chemotherapie werden, wodurch eine multidisziplinäre Behandlung erforderlich wird.

In unserer Ambulanz entwickeln wir gemeinsam mit dem Patienten eine individuelle Behandlungsstrategie.

 

 

Voranmeldung

Wir bitten um eine telefonische Terminvereinbarung.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung folgende Unterlagen mit

  • Überweisung
  • aktuellen Medikamentenplan
  • medizinische Voruntersuchungen (z. B. Arztbriefe, Untersuchungsbefunde, Laborergebnisse, Röntgen-Bilder auf CD)