Zuzahlungen und Kosten

Zuzahlungen und Kosten

Die Kosten der Krankenhausleistungen für Ihren Klinikaufenthalt übernimmt Ihre Krankenkasse. Zusätzlich fällt im Normalfall eine Eigenbeteiligung an, die Sie direkt vor Ort bezahlen. Einen Überblick über Zuzahlungen und Kostenübernahmen für Gesetzlich- und Privatversicherte finden Sie hier.

Gesetzlich versicherte Patienten

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse in der Regel die Kosten der allgemeinen Krankenhausleistungen. Bitte legen Sie uns dazu Ihre Krankenversicherungskarte und eine ggf. vom niedergelassenen Arzt ausgestellt Einweisung vor und wir regeln alles Weitere für Sie.

Gemäß der aktuellen Gesetzgebung (§ 39 Abs. 4 SGB V) fällt bei einem Krankenhausaufenthalt zusätzlich eine Eigenbeteiligung von 10 Euro pro Tag an – vom Aufnahmetag bis zum Tag der Entlassung.

Die Zuzahlung wird maximal 28 Kalendertage pro Jahr erhoben und beläuft sich somit auf höchstens 280,00 Euro – unabhängig von der Anzahl Ihrer Krankenhausaufenthalte. Wenn Sie im laufenden Kalenderjahr bereits Zuzahlungen im Krankenhaus geleistet haben, werden diese verrechnet.

Privatversicherte Patienten

Wenn Sie privat versichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse in der Regel die Kosten der allgemeinen Krankenhausleistungen. Sind Sie zudem beihilfeberechtigt, teilen Sie uns bitte mit, in welchem Umfang sich die Beihilfe an den Krankenhausleistungen beteiligt. Bitte legen Sie uns dazu Ihre Krankenversicherungskarte und eine ggf. vom niedergelassenen Arzt ausgestellt Einweisung vor.

Patienten mit Wahlleistungswunsch

Patienten mit Wahlleistungswunsch können sich hier ausführlich über unsere Angebote informieren.

Fragen rund um die Abrechnung Ihres Klinikaufenthaltes

Wie erfolgt die Abrechnung? An wen kann ich mich wenden? Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.

Wünsche Sie weitere Auskünfte?

Kontaktieren Sie uns!

Sandra Thiele

Leitung Patientenmanagement, Archiv, Informationszentrale

E-Mail

Telefon

(05371) 87-1124

Außerhalb unserer Bürozeiten können Sie uns gerne eine Nachricht per E-Mail (siehe Kontaktfeld unten) zukommen lassen.
Sprechzeiten

Patientenaufnahme

Patientenaufnahme

Telefon

(05371) 87-1020 oder (05371) 87-1111
Montags bis freitags, 7-16 Uhr