Labordiagnostik und Hygiene

Der Bereich Labordiagnostik des Instituts für Labordiagnostik und Hygiene ist seit 2010 nach DIN ISO 15189 bei der DAkkS akkreditiert und versorgt alle Kliniken des Krankenhauses und darüber hinaus mehrere externe Kliniken und Praxen mit labordiagnostischen Untersuchungen sowie laboratoriumsmedizinischen Beratungsleistungen. Es werden jährlich ca. 3 Mio. Analysen in allen Bereichen der Labordiagnostik durchgeführt. Darüber hinaus unterhält das Institut ein Blutdepot zur Versorgung des Klinikums, koordiniert die Point of care-Diagnostik und führt krankenhaushygienische Untersuchungen durch in den Helios Kliniken Wiesbaden, Idstein und Bad-Schwalbach. Das Institut unterhält einen weiteren Laborstandort im Helios Klinikum Bad Schwalbach. Das Labor verfügt über ein breites Analysenspektrum aus den Bereichen Klinische Chemie, allgemeine und speziellen Hämatologie, Gerinnungsanalytik, Endokrinologie, Stoffwechselanalytik, Autoimmunität, spezielle Proteinchemie, Liquor- und Punktatanalytik, Urindiagnostik, Drug Monitoring, Immunhämatologie, molekulare Diagnostik, Infektionsserologie, Bakteriologie (inklusive Parasitologie und Mykologie) und Krankenhaushygienische Untersuchungen.

Wir sind immer für Sie erreichbar

Das Labor bietet Laborbereitschaft und ärztlichen Bereitschaftsdienst rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Telefon: (0611) 43-2350

Unsere Leistungen

Die Leistungen des Instituts für Labordiagnostik und Hygiene im Überblick