Prof. Dr. med.

Dieter F. Braus

Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

E-Mail senden

(0611) 43-3314

(0611) 43-2161

„Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“

Hermann Hesse

Kurzvita

Prof. Dr. Dieter F. Braus ist seit Januar 2006 Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, Lehrkrankenhaus der Johann-Gutenberg Universität Mainz, welche er baulich geplant und neu aufgebaut hat.

Von 2014 bis 2016 war er zudem Ärztlicher Direktor an den Helios HSK. Als Universitätsprofessor für Psychiatrie liegen seine wissenschaftlichen Interessen im Bereich der Neurobiologie der Affektmodulation, des Gedächtnisses sowie die Bedeutung des Belohnungssystems für die Psychiatrie unter Einsatz der Bildgebung.

In den letzten Jahren beschäftigt er sich außerdem mit dem "sozialen Gehirn", den Auswirkungen sozialer, stress-assoziierter Faktoren wie auch Medienkonsum auf seelische Gesundheit in den unterschiedlichen Lebensabschnitten sowie mit Primärprävention durch z.B. Bewegung.

Er ist Initiator und wissenschaftlicher Leiter des Psychiatrie-Updates, der zweitgrößten deutschsprachigen Premium-Veranstaltung zur Fortbildung von Fachärzten mit mehr als 1200 Teilnehmern jedes Jahr.

Publikationen

Dieter F. Braus weist mehr als 160 Veröffentlichungen national und international auf, ist Autor bzw. Herausgeber von vier Büchern und Gutachter für international renommierte Fachzeitschriften. Seine Publikationen finden Sie hier gelistet.