Schlaflabor

Herzlich willkommen in unserem Schlaflabor

Herzlich willkommen in unserem Schlaflabor

In unserem Schlaflabor gehen wir Schlafstörungen, schlafbezogenen Atmungsstörungen, und nächtlichen Funktions- und Bewegungsstörungen von Kindern und Erwachsenen auf den Grund. Zudem kümmern wir uns um die Einstellung und Verlaufskontrollen bei Patienten mit einer Beatmungstherapie.

Auf unserer Station gibt es fünf hochmoderne Überwachungsplätze in 5 Zimmern. Rund 940 Patienten kommen im Jahr für eine Nacht zu uns. 
Von den fünf Einzelzimmern sind drei mit eigener Dusche und WC ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über kostenloses TV. Wenn Sie unser kostenpflichtiges WLAN nutzen möchten, erhalten Sie an der Kasse einen Zugangscode.

Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ankunft zuerst an der Patientenaufnahme im Eingangsbereich. Nachdem in der kardiologischen Ambulanz die stationäre Diagnostik durchgeführt wurde (EKG, Blutdruckmessung, Blutentnahme), informiert Sie das Team des Schlaflabors in der 3. über den Tagesablauf und ggf. geplante Geräte- bzw. Maskenanpassungen.

StationSchlaflabor
LageHelios St. Johannes Klinik, Gebäudeteil D, 3. Etage
Fachbereich(e) Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin
StationsleitungAdrian Kaufmann
Telefon Stationszimmer0203 546 2098

Ablauf im Schlaflabor

Die morgendliche ärztliche Visite findet zwischen 9 und 10 Uhr statt.

Mahlzeiten:

  • Frühstück ab 7:30 Uhr
  • Mittagessen ab 12 Uhr
  • Abendessen um 18 Uhr
  • Ganztägig stehen Kaffee, Teewasser und Mineralwasser zur Verfügung.

Für Ihren stationären Aufenthalt bringen Sie bitte mit:

  • Einweisung von Ihren behandelnden Arzt mit
  • Befund der vorangegangenen Screening- Untersuchung (Polygraphie ambulant beim niedergelassenen Pulmologen oder HNO-Arzt)
  • Medikamente für die Dauer des Aufenthalts
  • Beatmungsgerät mit Maske, falls vorhanden