Bitte beachten Sie, dass Besucher ab sofort leider keinen Zutritt haben!

Wichtige Informationen

Informationen zum Kreißsaal

 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist auf dem gesamten Klinikgelände verpflichtend !

0211 8554774 Ihre Ansprechpartner NRW-Gesundheitsministerium
Leistungen

Übersicht unserer Behandlungsformen- und -methoden

Übersicht unserer Behandlungsformen- und -methoden

Im therapeutischen Bereich der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie wird den Patienten ein großes Spektrum psychotherapeutischer, pharmakologischer, sozialtherapeutischer, gestalterisch-kreativer und physiotherapeutischer Möglichkeiten geboten.

In unserer Klinik bieten wir ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Behandlungen. Dazu stehen uns 92 stationäre Behandlungsplätze auf 4 Stationen z.B. für die Behandlung von Depressionen, Psychosen, für gerontopsychiatrische Patienten oder bei akuten Krisen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es in unserer Tagesklinik in Heiligenhaus 16 teilstationäre Behandlungsplätze. Auf jeder Station ist ein fächerübergreifendes Mitarbeiterteam für Sie da, bestehend aus Ärzten, Psychologen, Mitarbeitern des Pflegedienstes, Ergotherapeuten, Sozial-, Musik- und Bewegungstherapeuten. Jedes Team wird von einem Oberarzt fachlich betreut.

Im Falle einer vollstationären Behandlung kommen je nach Art und Schwere der Erkrankung folgende therapeutische Verfahren zur Anwendung

  • Psychotherapie (verhaltenstherapeutisch/tiefenpsychologisch; Gruppen/Einzel)
  • Pharmakologische Behandlung
  • Krisenintervention
  • Sozialtherapie
  • Physiotherapie (z.B. Krankengymnastik, Walking-Gruppe, Rückenschule, Massage, Fango)
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Bewegungstherapie
  • Arbeitstherapie (z.B. Kerzen- und Holzwerkstatt, Buchbindebereich, Bürobereich)
  • Werktherapie
  • Projektgruppen
  • Sozialtraining für Senioren
  • Gedächtnistraining
  • Kontaktgruppen
  • Gestaltungsgruppen
  • Kommunikationstraining
  • Koch- und Backgruppen
  • Einkaufstraining
  • Außerklinische Belastungserprobungen bei Gemeinschaftsaktivitäten
  • Familien-, Paar- und Erziehungsberatung
  • Lichttherapie
  • Kunsttherapie
  • Musiktherapie
  • Psychoedukative Gruppe für Patienten mit psychotischen Erkrankungen
  • Ernährungsberatung
  • Seelsorgerische Betreuung
  • Angehörigengruppe

Das könnte Sie auch interessieren