Patientenbesuche nur nach 1:1:1 und mit Testnachweis (Schnelltest bzw. Bürgertest)
Zertifiziertes Diabeteszentrum

Gemeinsam gegen Diabetes

Gemeinsam gegen Diabetes

in Deutschland leben über 7,5 Millionen Menschen mit Diabetes - Tendenz steigend. Diabetes mellitus ist zur „Volkskrankheit“ geworden. Eine gute Versorgung und Betreuung von Diabetes-Patienten wird deshalb auch im Krankenhaus immer wichtiger.

Aus diesem Grund gibt es bei uns ein spezialisiertes Team aus Diabetologen/ Endokrinologen, Ärzten in diabetologischer Weiterbildung, Diabetesberatern, Diabetesassistenten, Ernährungsberaterinnen und Wundmanagern. Alle arbeiten gemeinsam mit dem Ziel, Sie kompetent und sicher durch den stationären Aufenthalt oder durch eine Operation zu begleiten.

Prof. Dr. med. Michael Göke

Chefarzt Innere Medizin, Leiter Diabeteszentrum DDG, Stellv. Leiter Darmkrebszentrum
Prof. Dr. med. Michael Göke

E-Mail

Telefon

0228 6481-11311
Zertifizierte Qualität

Zertifizierte Qualität

Die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG) hat unser Haus als »stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes« zertifiziert. Damit sind wir als Kompetenzzentrum des Diabetes mellitus anerkannt und ausgezeichnet.
Mit Diabetes im Krankenhaus Unser Flyer für Sie zum Download
Menschen mit Diabetes mellitus kommen häufiger ins Krankenhaus und haben im Durchschnitt einen längeren Aufenthalt als Nicht-Diabetiker

Zusätzlich besteht ein erhöhtes Komplikationsrisiko bei Operationen, Untersuchungen und Infektionen. Daher ist die Mitbehandlung von Patienten mit Diabetes, die in einer anderen Abteilung unseres Hauses behandelt werden, eine wichtige Aufgabe unseres Teams. Beispielsweise kümmern wir uns bei geplanten Operationen in enger Absprache mit den Anästhesisten und Operateuren darum, das Ihre Blutzuckerwerte vor, während und nach der Operation nicht entgleisen.

Aber auch der Diabetes selbst kann ein Grund für einen stationären Krankenhausaufenthalt sein. 

Diese Leistungen bieten wir für Menschen mit Diabetes

  • Einleitung und Optimierung der Therapie aller Diabetes-Typen (Erstmanifestation Typ 1/Typ 2, Behandlung des Typ 3 (sekundärer Diabetes nach Operationen, durch Medikamente bedingt, nach Bauchspeicheldrüsenerkrankungen), Behandlung bei Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) sowie von schwangeren Diabetikerinnen)
  • Therapieoptimierung bei Insulinpumpentherapie
  • Abklärung und Behandlung von Insulinresistenzen, Hypertonie (Bluthochdruck) und Fettstoffwechsel-störungen
  • Therapieoptimierung bei Stoffwechselentgleisungen wie Hyper-/Hypoglykämien (zu hohe/niedrige Blutzuckerspiegel)
  • Diagnostik und Therapie des diabetischen Fußsyndroms
  • Einleitung und Optimierung bei Diabetes mit Komplikationen an Nerven und Gefäßen sowie Diabetes mit Störungen der hormonproduzierenden Organe
  • Betreuung von Diabetikern mit psychosozialen Problemen

Podcast: Diabetes - Die süße Gefahr

Regelmäßig reden unsere Experten im Gesundheitspodcast über wissenswerte Themen aus der Medizin und klären im lockeren Gespräch Mythen auf - auch über Diabetes. Jetzt reinhören!

Diabeteszentrum erhält erneut Gütesiegel

Diabetiker werden im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg bestens versorgt: Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hat das Krankenhaus nun zum dritten Mal ausgezeichnet.