Patientenbesuche wieder möglich!

Palliativstation

Palliativstation

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Station so angenehm wie möglich zu machen und Ihnen die Orientierung zu erleichtern, finden Sie hier einige Informationen.

Auf unserer Palliativstation betreuen wir Patientinnen und Patienten, die aufgrund schwieriger, medzinisch-pflegerischer Probleme, wie Schmerzen oder wegen psychosozialer Krisen zu Hause, oder auf einer anderen Station des Krankenhauses nicht ausreichend behandelt werden können. 

 

StationPalliativstation
LageNebengebäude, Erdgeschoss
Fachbereich(e) Zentrum für Palliativmedizin
StationsleitungAstrid Conrad
Telefon Stationszimmer0228 6481-11468

Die Abläufe werden auf die individuellen Bedürfnisse der schwerkranken Patientinnen und Patienten abgestimmt. Das betrifft z.B. die Mahlzeiten, die Pflegezeiten als auch die ärztlichen Visiten.

Die Palliativstation liegt in einem eigenen Flügel des Krankenhauses, abgeschirmt vom häufig hektischen Klinikalltag. Die Einrichtung sorgt für eine gemütlich-familiäre Atmosphäre. Alles sechs Patientenzimmer sind mit barrierefreien Badezimmern ausgestattet und haben eine ebenerdige Terrasse, auf die auch das Krankenbett gefahren werden kann. Ein gemütlicher Wohnbereich mit Küche lädt zum Verweilen ein. Kleinere Mahlzeiten können individuell zubereitet werden. 

Im Vordergrund der ganzheitlichen, individuellen Behandlung, Pflege und Begleitung steht der Erhalt oder die Verbesserung der Lebensqualität. Um dies zu erreichen, ist die Symptombehandlung eine wichtige Säule unserer Arbeit: Schmerzen, Übelkeit, Atemnot, depressive Verstimmungen oder Angstzustände werden so weit wie möglich durch medikamentöse, pflegerische und ergänzende Maßnahmen begrenzt. In unserem multiprofessionellen, spezialisierten Team arbeiten Palliativmediziner, Pflegende, Mitarbeiter psychosozialer Berufsgruppen, Physiotherapeuten, Seelsorger und Ehrenamtliche engagiert zusammen.

 

 

Die Anfrage, ob eine stationäre Aufnahme möglich ist, sollte durch den Hausarzt oder aktuell behandelnden Facharzt direkt auf der Station erfolgen.