Spezialsprechstunde: Bluthochdruck

Kontakt

FachbereichKardiologie, Nephrologie
Telefon(030) 94 01-52 952
ErreichbarkeitMo-Fr 9-11 und 13-15 Uhr
OrtRoter Bereich Erdgeschoß, C1
SprechzeitenMontag : 9:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag : 8:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch : 8:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag : 9.00 bis 14:00 Uhr
Freitag : 8:00 bis 14:00 Uhr

Leistungen

In unserer Bluthochdrucksprechstunde behandeln wir vor allem Patienten mit refraktärer, also schwer einstellbarer arterieller Hypertonie (Bluthochdruck). Diese Patienten haben ein besonders hohes Risiko, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu erleiden.   Neben der medikamentösen Kontrolle des Bluthochdrucks beurteilen wir das gesamte kardiovaskuläre Risikoprofil unserer Patienten, also die Wahrscheinlichkeit, an Herzkreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erkranken. Falls nötig, leiten wir entsprechende Therapien ein.   Sollten sich Hinweise auf eine sekundäre Hypertonieform ergeben – dass der Bluthochdruck also die Folge einer anderen Erkrankung ist – leiten wir gemeinsam mit anderen Abteilungen unseres Hauses entsprechende Maßnahmen zur Diagnostik und Behandlung ein.   Besonderen Wert legen wir in den Gesprächen mit unseren Patienten auf Aufklärung: Bluthochdruck ist als zwar zumeist schmerzlos, aber trotzdem ein gefährlicher Risikofaktor für das Herz-Kreislauf-System.

Voranmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch zur Sprechstunde an.

Notwendige Dokumente

  • Gegebenenfalls Überweisung vom Hausarzt
  • Krankenversichertenkarte
  • Vorbefunde, Ergebnisse bereits durchgeführter Untersuchungen, Arztbriefe