Suchen
Menü
Schließen
Helios Klinikum Berlin-Buch Haupteingang

Moderne Medizin mit langer Tradition

Unser Klinikum der Maximalversorgung mit mehr als 50 Fachbereichen, Zentren und Instituten liegt am grünen Stadtrand von Berlin

Deine Karriere bei uns

Wir bieten tolle Möglichkeiten, sich beruflich zu entfalten und die Karriere nach individuellen Wünschen zu gestalten.

Unsere Fördervereine

Lernen Sie die Fördervereine unserer Klinik kennen.

Unternehmenskommunikation

Wir sind Ansprechpartner für Presse und Öffentlichkeit, möchten darüber hinaus unsere Patienten, medizinisch Interessierte wie auch unsere Mitarbeiter aktiv über unser Klinikum informieren.

News List
Helios Klinikum Berlin-Buch | 14.06.2024
Personalisierte Tumormedizin dank innovativer Car-T-Zelltherapie

Neben bekannten Krebstherapien wie Operation, Chemo- und Strahlentherapie ist mit der CAR-T-Zelltherapie eine zielgerichtete Krebstherapie entstanden, die Krebszellen erkennt und bekämpft. Mit diesem zukunftsweisenden Verfahren können Patient:innen mit zuvor aussichtslosem Verlauf erfolgreich behandelt werden. Vor allem Patient:innen mit aggressivem Lymphdrüsenkrebs und bestimmten Formen von Leukämie bietet diese Therapie Hoffnung. Prof. Dr. Bertram Glaß, Chefarzt für Hämatologie und Zelltherapie im Helios Klinikum Berlin-Buch, informiert zu dieser innovativen Behandlungsmethode.

Helios Klinikum Berlin-Buch | 12.06.2024
Familienglück nach 129 Tagen: Melina Sophie ist Zuhause

Die moderne Neonatologie hat in den letzten Jahren große Fortschritt gemacht. Das zeigt auch die Geschichte von Melina Sophie und ihrer Familie aus Rehfelde, Brandenburg. Das frühgeborene Mädchen kam in der 24. Schwangerschaftswoche zur Welt und konnte nach 129 Tagen intensiver Betreuung die neonatologische Station des Helios Klinikums Berlin-Buch verlassen. Ihre Eltern Madlen und Stephan Schmidt sowie der betreuende Neonatologe Dr. med. Egmont Harps erzählen, wie wichtig die Nähe der Familie sowie die neuesten medizinischen Erkenntnisse für das Überleben und Gedeihen von Frühgeborenen sind.

Helios Klinikum Berlin-Buch | 28.05.2024
Helios Klinikum Berlin-Buch erhält Erstzertifizierung als Nephrologische Schwerpunktklinik

Die Nephrologie im Helios Klinikum Berlin-Buch erhält als dritte Klinik in Berlin das Zertifikat Nephrologische Schwerpunktklinik der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie e.V.. Die Erstzertifizierung der Fachabteilung beurkundet nicht nur die sehr gute Behandlungsqualität durch das nephrologische Fachteam, sondern verspricht auch die bestmögliche Patient:innensicherheit. 

Helios Klinikum Berlin-Buch | 27.05.2024
Talente aus aller Welt

Unsere internationalen Talente teilen ihre Geschichte.

Helios Klinikum Berlin-Buch | 14.05.2024
Baby Aurelian ist die 1.000 Geburt im Helios Klinikum Berlin-Buch

Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen erblickte der kleine Aurelian das Licht der Welt. Für das Kreißsaal-Team eine besondere Geburt, denn es ist die 1.000 Geburt in diesem Jahr im Helios Klinikum Berlin-Buch. 

Helios Klinikum Berlin-Buch | 07.05.2024
Neue Behandlungsmethode und erweitertes Beratungsangebot für Patient:innen mit vaskulären Gefäßanomalien

Seltene Gefäßfehlbildungen innovativ behandeln, dies ist mit der BEST-Methode ab sofort im Helios Klinikum Berlin-Buch möglich. Dank der Neugründung des interdisziplinären Zentrums für Gefäßtumore und Gefäßfehlbildungen erhalten Patient:innen ab sofort neue Therapieverfahren sowie sachkundige Beratung vor Ort und via Video-Sprechstunde aus einer Hand. 

Helios Klinikum Berlin-Buch | 03.05.2024
Erstmalig durchgeführt: Erfolgreiche Behandlung von Lebermetastasen mit chirurgischem ALPPS-Verfahren

Prof. Dr. med. Roger Wahba ist Experte im Bereich der Leberchirurgie und seit August 2023 Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Onkologischen Chirurgie im Helios Klinikum Berlin-Buch. Hier führte er nun erstmalig eine ALPPS-Operation (Associating Liver Partition and Portal Vein Ligation) durch und konnte damit die 44-jährige Patientin Anika Hofmeister erfolgreich behandeln. Im zweistufigen OP-Verfahren wurden alle Lebermetastasen der jungen Mutter entfernt. Die große leberchirurgische Operation markiert einen neuen Weg der Leberchirurgie im Helios Klinikum Berlin-Buch und rettete Anika Hofmeister vermutlich das Leben.

Helios Klinikum Berlin-Buch | 02.05.2024
Plastischer Chirurg aus dem Helios Klinikum Berlin-Buch im humanitären Einsatz

São Tomé ist ein Inselstaat im Golf von Guinea, etwa 200 km westlich der afrikanischen Küste nahe des Äquators. Dort fehlt es an allem, was eine moderne medizinische Versorgung möglich macht. Zwei Mal pro Jahr fliegt Dr. Jeremias Schmidt, Facharzt der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie im Helios Klinikum Berlin-Buch, im Rahmen eines humanitären Einsatzes in den westafrikanischen Inselstaat und operiert unentgeltlich zusammen mit seinen Kolleg:innen erkrankte und unfallverletzte Kinder und Erwachsene.

Helios Klinikum Berlin-Buch | 22.04.2024
Neue Klinikgeschäftsführerin am Helios Klinikum Berlin-Buch

Ab dem 1. Mai 2024 übernimmt Carmen Bier (34) die Klinikgeschäftsführung am Helios Klinikum Berlin-Buch. Sie tritt damit die Nachfolge von Tim Steckel an, der als Klinikgeschäftsführer in eine andere Trägerschaft innerhalb Berlins wechselt.