7. Notfallsymposium

7. Notfallsymposium

Fachveranstaltung für Rettungsdienste

Datum Dienstag, 22. Oktober 2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsort Helios Klinik Schkeuditz, Leipziger Straße 45, 04435 Schkeuditz
Teilnahmegebühren kostenfrei, Anmeldung bitte bis 18. Oktober 2019
Fachbereich Notfallambulanz
Zielgruppe Medizinische Fachangestellte

+++ Kurzfristige Programmänderung +++

Aus dienstlichen Gründen kann der Vortrag von Frau Sylvia Schiebold nicht durchgeführt werden. Wir bemühen uns intensiv um einen adäquaten Ersatz.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Rettungsdienst,

wir freuen uns, Sie auf das 7. Schkeuditzer Notfallsymposium am 22.10.2019 einladen zu dürfen.  Das Konzept der fallbezogenen Weiterbildung wollen wir fortführen. Das rege Interesse Ihrerseits ist uns erneut Ansporn bei der Auswahl von Themen, die das weite Feld der prä- und innerklinischen Versorgung miteinander verknüpft.

In der zweistündigen Weiterbildung werden wir akute Krankheitsbilder präsentieren. Hier gehen wir insbesondere auf die präklinische Versorgung und den innerklinischen Verlauf ein, um Ihnen ein Feedback für Ihre ausgezeichnete Arbeit mit eingeschränkten diagnostischen Möglichkeiten zu geben und eventuell Anregung für die zukünftige Versorgung aufzuzeigen. Den für uns wichtigsten Aspekt der gemeinsamen Diskussion über differentialdiagnostische Betrachtungsweisen setzen wir gerne fort. Ziel dabei ist, die interkollegiale Akzeptanz zu fördern.

Wir freuen uns über interessante Vorträge an diesem Abend. Gleich zu Beginn erwartet Sie Frau Sylvia Schiebold von der Polizeidirektion Leipzig zum Thema Betäubungsmittel im Strafrecht. Hier soll ein Überblick über die Vielzahl von Drogen mit ihrer klinischen Wirkung und der strafrechtlichen Relevanz gegeben werden. Im Anschluss möchte Dr. Jan Bernhardt die Versorgung von kindlichen Frakturen darstellen. Frau Dr. Annika Scholz, Assistenzärztin der chirurgischen Klinik in unserem Haus, zeigt die bunte Vielfalt der möglichen Notfallbilder der Schilddrüse. Dieses kleine Organ im Hals ist wichtig für die Steuerung des menschlichen Organismus. Die Helios Klinik Schkeuditz hat sich mit über 500 Eingriffen im Jahr eine besondere Expertise erarbeitet. Den letzten Vortrag des Abends werden wir von Matthias Fehr, dem Leiter der Notaufnahme, hören. Es wird ein Fall vorgestellt und die der Reanimation folgenden Weiterversorgung im ROSC.

In der Hoffnung, Ihnen wieder interessante und praxisnahe Krankheitsbilder zusammengetragen zu haben und einen kleinen bunten Streifzug durch die prä- und innerklinische Medizin zu bieten, freue ich mich auf Ihr Kommen und verbleibe mit kollegialen Grüßen.

Ihr Matthias Fehr

Anmeldung bitte bis 18. Oktober hier.