Kinderambulanz

Kinderambulanz

Unsere Kinderambulanz für kleine und etwas größere Patienten mit angeborenem Herzfehler, Herzrhythmusstörungen oder erworbenen Herzerkrankungen ist mehr als nur eine Patienten-Aufnahme.

In der Kinder-Ambulanz befindet sich ein großes Spielzimmer, in dem sich Ihr Kind während der Wartezeit und zum Ablenken die Zeit spielend vertreiben kann. Für unsere besonders kleinen Patienten gibt es außerdem ein Still- und Wickelzimmer. 

  • Echokardiographie (u. a.  Strain-, 3D- und Kontrastechokardiographie)
  • EKG, Langzeit-EKG, ventrikuläre Spätpotentiale, externe Ereignis-Recorder
  • Kontrolle aller implantierbaren, rhythmologischen Geräte-Schrittmacher, Defibrillatoren (inklusive S-ICD), Event Recorder inklusive telemedizinische Leistungen 
  • Sättigungs-, Blutdruck- und Langzeitblutdruckmessungen
  • Kipptischuntersuchungen
  • Belastungsuntersuchungen (Ergometrie, Spiroergometrie, Belastungs-Echokardiographie)
  • MRT- und CT-Untersuchungen in enger Kooperation mit den Kollegen der Radiologie
  • Sozialmedizinische Beratung bei angeborenen Herzfehlern
  • Pränatale Beratung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin in der Kinderambulanz. Gern stehen wir Ihnen, nach individueller Absprache, auch außerhalb der Sprechzeiten zur Verfügung.

Bitte denken Sie bei Ihrem Termin an:

  • Überweisung vom Kinder-, Haus- oder Facharzt
  • Versichertenkarte
  • bisherige Arztbefunde

So erreichen Sie uns

Kontakt

Telefon (0341) 865-1035; -1036
Fax (0341) 865-1143
Mo-Do 07:00-18:00 Uhr
Fr 07:00-15:30 Uhr

Sprechzeiten

Montag 07:30-12:30 Uhr (EMAH)
Dienstag 07:30-12:30 Uhr (Rhythmus)
Mittwoch 07:30-12:30 Uhr (Rhythmus) und 12:30-15:45 Uhr (EMAH)
Donnerstag 07:30-12:30 Uhr und 15:00-17:30 Uhr
Freitag 07:30-12:30 Uhr
Wo befindet sich die Kinderambulanz?

Sie finden uns im Erdgeschoss des Herzzentrums. Bitte melden Sie sich zunächst an der Hauptrezeption im Foyer an.