Umbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen
Gastroenterologie der Helios Klinik Cuxhaven und des GesundheitsNetzwerkes Cuxland in neuen Räumlichkeiten

Umbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen

Cuxhaven

Es wurde fleißig gebaut, renoviert und modernisiert: In den Räumlichkeiten der Gastroenterologie ist in den vergangenen Wochen viel passiert. Herzstück der Umbaumaßnahmen sind die neuen Behandlungsräume, von denen stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten gleichermaßen profitieren. Denn das Team um Chefarzt Dr. Benjamin Frick behandelt hier nicht nur Patientinnen und Patienten der Helios Klinik Cuxhaven, sondern auch des GesundheitsNetzwerkes Cuxland.

Im Zuge der Umbauarbeiten wurden weiterhin auch einige Geräte auf den neusten Stand der Technik gebracht. Unter anderem sorgen nun neue Endoskopie-Waschmaschinen dafür, dass die Reinigung der Endoskope noch hygienischer verläuft. Das speziell aufbereitete Wasser, das hierfür benötigt wird, wird mithilfe einer ebenfalls neu eingebauten Osmose-Anlage aufbereitet. Zuletzt waren alle Gerätschaften, Gastroskope und Koloskope mit dem Beginn von Chefarzt Dr. Frick in Cuxhaven im April 2017 erneuert worden.

Auf dem Foto: v.l. Dr. Benjamin Frick, Chefarzt der Gastroenterologie in der Helios Klinik Cuxhaven, im fachlichen Austausch mit Kolleginnen am Endoskopie-Turm in den neuen Räumlichkeiten.