Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Hals, Nase und Ohren: HNO-Medizin

Hals, Nase und Ohren: HNO-Medizin

Unser Team bietet Ihnen eine kompetente Behandlung aller Erkrankungen der Nase und Nasennebenhöhlen, der Ohren, des Halses und des Kehlkopfs. Die Behandlung von Krebserkrankungen im HNO-Bereich ist einer unserer Schwerpunkte.

So erreichen Sie uns

Wir helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie hier einen Termin und erhalten Sie erste Informationen.
Sprechzeiten

Allgemeine Sprechzeit HNO

Allgemeine Sprechzeit HNO

Telefon

(0202) 896-2335
Mo.-Fr. 10:00-12:00 Uhr

Unsere Leistungen: Optimal versorgt

Wir möchten Ihnen den einen schnellen Genesungsprozess ermöglichen.

Unsere Stationen:

Unsere Stationen verfügen über moderne medizinische Ausstattung und gewährleisten so die beste Versorgung.

Gut zu wissen!

Flyer HNO-Klinik

Flyer Bergisches Zentrum für Kopf-Hals-Tumore

Informationen für Mediziner

Prof. Dr. Kempf und sein Team unterrichten Medizin-Studierende der Privaten Universität Witten-Herdecke. An unserer Klinik können Medizinstudenten ihr Praktisches Jahr (PJ) absolvieren und auch famulieren, also die vorgeschriebenen Praktika leisten.

Prof. Dr. Kempf besitzt die Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und für die Zusatzbezeichnung Allergologie.

Dr. Gille ist weiterbildungsermächtigt für die Zusatzbezeichnung Plastische und ästhetische Operationen. 

Wir empfehlen unseren Patienten, notwendige Reha-Maßnahmen nach Eingriffen in renommierten Kliniken in Anspruch zu nehmen. Dies sind zum Beispiel die Helios Reha-Kliniken in Bad Berleburg und Bad Grönenbach auf dem Gebiet des Schwindels.

Im Bereich Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen empfehlen wir Bad Lippspringe, Bad Reichenhall oder das Tecklenburger Land.

Da sich die Helios Reha-Klinik Bergisch-Land in Wuppertal-Ronsdorf auch im HNO-Bereich spezialisiert hat, werden wir auch hier eine Zusammenarbeit aufbauen.