Anfahrt und Parken

Anfahrt und Parken

Sie erreichen das Helios Klinikum Uelzen gut mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkplätze und Fahrradständer sind vorhanden, der Stadtbus bringt Sie fast direkt zum Haupteingang des Klinikums.

Helios Klinikum Uelzen
Hagenskamp 34
29525 Uelzen

Tel: (0581) 83-0

Routenplaner

Aus Lüneburg/Celle/Braunschweig kommend finden Sie am einfachsten den Weg zu uns, wenn Sie der Bundesstraße bis zum Abzweig "Nordallee" im Norden der Hansestadt folgen. Sie biegen hier auf die "Nordallee" und fahren am ersten Kreisverkehr über die zweite Ausfahrt geradeaus in Richtung Stadtzentrum weiter. Am Ende der "Nordallee" nehmen Sie bitte an einem weiteren Kreisverkehr die erste Ausfahrt. Von hier aus folgen Sie auf der "Ebstorfer Straße" bitte der Ausschilderung "Klinikum". Nach rund 800 Metern biegen Sie am Ortsausgang nach einer Ampel bitte links in die "Waldstraße" ein. Folgen Sie der Vorfahrtsstraße und der weiteren Ausschilderung bis Sie direkt über den "Hagenskamp" das Helios Klinikum Uelzen erreichen.

Aus Richtung Munster/Soltau kommend, erreichen Sie Uelzen über die B 71, "Soltauer Straße". Am Ende der Straße biegen Sie nach links auf die "Celler Straße" (Richtung Stadtzentrum). Nach knapp 300 Metern biegen Sie links auf den "Bohldamm" ein. Von hieraus folgen Sie bitte der Ausschilderung "Klinikum". Sie erreichen unser Krankenhaus über zwei Kreisverkehre sowie die "Albrecht-Thaer-Straße", die "Sternstraße", den "Sternplatz", die "Linsingenstraße" und den "Hagenskamp".

Aus Richtung Dannenberg/Salzwedel kommend, fahren Sie bitte auf die Bundesstraße 4 in Richtung Lüneburg. Am Abzweig "Nordallee" im Norden der Hansestadt biegen Sie bitte nach links auf die "Nordallee" ab und fahren am ersten Kreisverkehr geradeaus (zweite Ausfahrt) in Richtung Stadtzentrum weiter. Am Ende der "Nordallee" nehmen Sie bitte an einem weiteren Kreisverkehr die erste Ausfahrt. Folgen Sie bitte auf der "Ebstorfer Straße" der Ausschilderung "Klinikum". Nach rund 800 Metern biegen Sie am Ortsausgang bitte links in die "Waldstraße" ein. Folgen Sie der Vorfahrtsstraße und der weiteren Ausschilderung bis Sie direkt über den "Hagenskamp" das Helios Klinikum Uelzen erreichen.

Aus Richtung Ebstorf kommend biegen Sie bitte direkt an der Ampel am Ortseingang rechts in die Waldstraße ein. Folgen Sie bitte der Vorfahrtsstraße und der Ausschilderung zum Krankenhaus bis Sie direkt über den Hagenskamp das Helios Klinikum Uelzen erreichen.

Direkt am Klinikum stehen Ihnen zwei Parkplätze zur Verfügung: Ein Kurzzeitparkplatz mit wenigen Stellflächen direkt vor dem Haupteingang sowie ein größerer Parkplatz mit ausreichend Stellplätzen direkt neben dem Klinikgebäude. Der folgenden Auflistung entnehmen Sie bitte die Parkgebühren, die möglicherweise anfallen:

Kurzzeitparkplatz direkt vor dem Haupteingang:

bis 15 Minutenfrei
bis 30 Minuten1 Euro
bis 60 Minuten2 Euro
jede weitere angefangene Stunde1 Euro
Tageskarte10 Euro

Großparkplatz direkt neben dem Klinikum:

bis 15 Minutenfrei
bis 30 Minutenfrei
bis 60 Minuten1 Euro
jede weitere angefangene Stunde0,50 Euro
Tageskarte5 Euro

Beide Parkplätze erreichen Sie direkt über die Straße "Hagenskamp".

Mit der Stadtbus-Linie 2 (Rathaus – Stern – Klinikum – Rathaus) können Sie das Helios Klinikum Uelzen auch ohne Auto ganz bequem erreichen. Bitte steigen Sie an der Haltestelle "Hagenskamp/Klinikum" aus. Von hier aus sind es für Sie nur noch wenige Schritte bis zum Haupteingang des Krankenhauses.

Wann Ihr Bus fährt und wo Sie möglicherweise umsteigen müssen erfahren bei der Fahrplanauskunft der Stadtbusse Uelzen.

Die Hansestadt Uelzen ist aus allen Richtungen gut mit der Bahn zu erreichen. Am Hundertwasserbahnhof halten Züge der Deutschen Bahn, der Metronom- sowie der Erixx-Eisenbahngesellschaft.

Die genauen Abfahrt- und Ankunftszeiten finden Sie in der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn.

Sofern Sie ein Taxi benötigen, wenden Sie sich gern an unser Mitarbeiter an der Information am Haupteingang (Ebene 1). Diese rufen gern ein Taxi für Sie.

Sollte Ihnen der Arzt aus gesundheitlichen Gründen eine Heimfahrt mit dem Taxi verordnen, so wird Ihnen das Personal ein Taxi bestellen. Diesen Entlassungstransport müssen Sie laut gegenwärtiger Gesetzeslage mit einem Eigenanteil beim Taxifahrer bezahlen. Alle darüber hinaus anfallenden Kosten trägt Ihre Krankenkasse. Die Abrechnung der verbleibenden Kosten erfolgt vom Taxiunternehmen direkt mit Ihrer Krankenkasse. Mütter, die bei uns entbunden haben, können mit ihrem Nachwuchs nach dem Krankenhausaufenthalt sicher, bequem und kostenfrei nach Hause fahren - mit unserem Storchentaxi. Das Pflegeteam auf der Station 4.3 sowie der Station 5.1 informiert Sie gerne und organisiert den Transport.