Wichtige Informationen zum Coronavirus
(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios-Hotline

Zuviel Alkohol, Medien, Drogen? Zentrum für Suchtprobleme

Eine Suchtproblematik entwickelt sich schleichend. Man kommt einfach nicht mehr gut ohne aus – Alkohol, Computer, Handy, Partydrogen etc. Zur Müdigkeit oder Gereiztheit kommen zunehmend Probleme mit Anderen, mit Schule, Familie etc. Der Freundeskreis verändert sich und irgendwann geht es nur noch abwärts. Meistens bemerken Andere das Problem schneller als der Betroffene.

Etwas ändern? Muss das sein? Und wie soll das gehen? Um diese Fragen zu beantworten, ist ein ambulanter Gesprächstermin in unserer Spezialsprechstunde hilfreich – und vielleicht auch eine Therapie in einer spezialisierten Behandlung.

Weiter zur Station 5 - Behandlung von Suchtproblemen bei Kindern und Jugendlichen

Flyer des Zentrums für Kinder und Jugendliche mit Suchterkrankungen Das Haus Löwenherz ist mit seinem fach- und suchtspezifischen Angebot für das gesamte Land Mecklenburg-Vorpommern zuständig. In unserem Verständnis ist eine Suchtproblematik bei Kindern und Jugendlichen Ausdruck einer seelischen Problematik, die sie durch den Konsum eines Suchtmittels auf eine für ihre Entwicklung ungünstige Weise zu lösen versuchen.

Das könnte Sie auch interessieren