Herzlich willkommen auf der Station 3L

Corona: Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen

Die nachstehenden Besucherinformationen beziehen sich auf den Normalbetrieb. Bitte informieren Sie sich vorab über die aktuell geltenden Besuchseinschränkungen.

Unsere 3L ist eine rhythmologisch-kardiologische Station. Vorranging behandeln wir hier Patienten mit Herzrhythmusstörungen z. B. vor und nach einer Kathetherablation oder einer Herzschrittmachertherapie.

Wir haben offene Besuchszeiten.

StationStation 3L
LageNachbargebäude (Park-Klinikum), 3. OG
Fachbereich(e) Abteilung für Rhythmologie, Universitätsklinik für Kardiologie – Helios Stiftungsprofessur
StationsleitungInes Buss
Telefon Stationszimmer(0341) 865-252601

Unsere Station

Unsere Station ist mit Zwei-Bett-Zimmern ausgestattet, an die sich ein kleiner Aufenthaltsbereich anschließt. Kostenfreies Patienten WLAN steht Ihnen im gesamten Gebäude zur Verfügung.

Die Pflegedokumentation erfolgt bei uns digital, das heißt, unsere Pflegekräfte führen einen Tablet-PC mit sich. Sollten Sie Rückfragen haben, ist jederzeit ein Ansprechpartner im Stationsstützpunkt für unsere Patienten erreichbar. Selbstverständlich können Sie auch die für Sie zuständige Pflegekraft ansprechen.

Stationszeiten auf der 3L

  • Montag bis Freitag: 10:30 bis 13:00 Uhr
  • Frühstück: ca. 07:45 Uhr
  • Mittag: ca. 11:45 Uhr
  • Abendessen: 17:30 Uhr

Wir erfassen Ihre Essenswünsche am Vortag.

  • Besuch ist jederzeit möglich – sprechen Sie sich gegebenenfalls vorab mit unseren Pflegekräften ab.
  • Beachten Sie dabei jedoch bitte die Mittagsruhe (von 13:00 bis 15:00 Uhr) und die Nachtruhe (von 22:00 bis 06:00 Uhr).
  • Wenn Sie als Besucher auf Station kommen, melden Sie sich bitte kurz im Stationsstützpunkt an.
  • Nehmen Sie Rücksicht: Die Intimsphäre der Mitpatienten muss gewahrt bleiben. Wird beispielsweise gerade eine Körperpflege durchgeführt oder es erfolgt ein Verbandswechsel, sollte der Zimmergenosse nicht gestört werden. Nutzen Sie dann bitte die Aufenthaltsbereiche für Besuche.
  • Achten Sie auch als Besucher auf die richtige Händehygiene. Desinfektionsständer stehen dafür auf der Station bereit.

Bitte beachten Sie: Wünschen Sie als Angehörige ein Arztgespräch, wenden Sie sich zur Anmeldung vorher bitte an das Pflegepersonal.