Geburtshilfe: Willkommen im Leben!

Jährlich erblicken in unseren drei Kreißsälen und einem extra Hebammenkreißsaal rund 1.700 Babys das Licht der Welt. Damit sind wir die größte Geburtsklinik in Stadt und Landkreis Hildesheim. Als zertifizierte „Babyfreundliche Geburtsklinik“ unterstützen wir Sie sicher und individuell vor, während und nach der Geburt.

So erreichen Sie uns

In unseren Sprechstunden beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen rund um die Geburt.
Sprechzeiten

Sekretariat Gynäkologie und Geburtshilfe

Sekretariat Gynäkologie und Geburtshilfe

Telefon

(05121) 894–2602

Informationen für Schwangere zur Geburt in Zeiten von Covid-19

Geburt in Corona-Zeiten ist ein besonders emotionales Thema. Es liegt uns sehr am Herzen, Ihnen als werdende Eltern unter diesen besonderen Umständen die Zeit vor, während und nach der Geburt so angenehm und vor allem sicher wie möglich zu gestalten. Da sich die Lage derzeit etwas entspannt hat, freuen wir uns, einige unserer Corona-Einschränkungen rund um die Geburt ab sofort lockern zu können:

 

Voruntersuchungen:

  • Zu Voruntersuchungen darf momentan noch keine Begleitperson mitgebracht werden, um Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.
     

Unter der Geburt:

  • Sobald Sie als Schwangere in den Kreißsaal kommen, darf der Vater oder eine andere Begleitperson hinzukommen und Ihnen zur Seite stehen. Im Kreißsaal muss die Begleitperson einen Mund-Nasenschutz tragen.
     
  • Bei einem Kaiserschnitt (geplant oder sich aus der Geburt ergebend) darf die Begleitperson jetzt auch wieder im Operationssaal dabei sein, muss allerdings eine FFP2-Maske tragen. Diese erhält sie von uns.  
     

Nach der Geburt:

  • Nach der Geburt darf die Begleitperson so lange bei Ihnen bleiben, wie Sie es wünschen. Die Besuchereinschränkungen gelten in diesem Fall nicht mehr. Wir nehmen Sie und Ihre Begleitung auch gerne gemeinsam in einem Familienzimmer auf, sofern dies verfügbar ist.
     
  • Für Ihre weiteren Angehörigen – dazu zählen auch Geschwisterkinder - gilt weiterhin unsere derzeitige Besucherregelung, wonach jeder Patient jeden Tag zwischen 10 und 19 Uhr einen Besucher für eine Stunde empfangen darf. Als Patient gilt hierbei nur die Mutter, nicht die Begleitperson. Diese darf demnach keinen eigenen Besuch empfangen.
     
  • Falls Sie in diesem Rahmen den Wunsch haben, frühzeitig nach Hause gehen zu wollen und dies medizinisch vertretbar ist, unterstützen wir Sie in Ihrem Wunsch und bitten Sie, frühzeitig Kontakt zu Ihrer Hebamme und dem niedergelassenen Kinderarzt aufzunehmen.
     

Entbindung mit Covid-19:

  • Falls Sie positiv auf Covid-19 getestet worden sind oder der Verdacht auf eine Infektion besteht, haben wir entsprechende Vorkehrungen innerhalb unseres Hauses getroffen, die ein sicheres Entbinden ermöglichen. Wir bitten Sie, uns dies vorab telefonisch mitzuteilen, damit wir die entsprechenden Maßnahmen vorbereiten können.

 

Auch unsere Elternschule ist wieder mit Präsenzkursen gestartet. Schauen Sie sich unser umfangreiches Kursangebot rund um Geburtsvorbereitung und die Zeit danach an. Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu können – natürlich immer unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Unser Infoabend Geburt kann leider bis auf weiteres nicht stattfinden. Einen schönen Einblick in unsere Geburtsstation und die Kreißsäle erhalten Sie aber schon in dem nachfolgenden Video.

Wir freuen uns sehr, werdenden Eltern diese Lockerungen ermöglichen zu können. Gleichzeitig danken wir allen Familien für das entgegengebrachte Verständnis und unverändert starke Vertrauen und hoffen darauf, die Maßnahmen bald noch weiter lockern zu können.

Ihr Kreißsaal-Team im Helios Klinikum Hildesheim

Unsere Geburtshilfe im Video

Willkommen im Leben! – Unsere Geburtshilfe stellt sich vor.

Leider können wir Ihnen derzeit keine Kreißsaalführungen anbieten, doch in unserem Video erhalten Sie einen Einblick.

  • In unseren Kreißsälen erblicken jedes Jahr 1.700 Neugeborene das Licht der Welt
  • Im Hebammenkreißsaal betreuen unsere erfahrenen Hebammen natürlich verlaufende Geburten
  • Im Perinatalzentrum Level 1 können Frühgeborene ab der 23. Schwangerschaftswoche versorgt werden
  • Von Babymassage bis Rückbildungskurs - Unsere Elternschule bietet Ihnen ein vielfältiges Kursangebot

FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien

„Bin ich als Schwangere durch das Coronavirus gefährdeter als andere Frauen?“ Diese und ähnliche Fragen erreichen uns in dieser Zeit immer häufiger. Gerne möchten wir Ihnen bei diesen Fragen weiterhelfen. 

Der Bundesverband der Frauenärzte hat dazu ein Dokument veröffentlicht und gibt Antworten auf die häufigsten Fragen:

Info-Abende Geburt entfallen. Akupunktur wieder möglich!

Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit leider unsere "Info-Abende Geburt" stattfinden. Sobald sich dieses ändert, informieren wir Sie umgehend darüber. Geburtsvorbereitende Akupunktur ist jedoch wieder möglich.

Viele Informationen rund um unsere Geburtshilfe erhalten Sie aber bereits im Video auf dieser Seite. Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Wissenswertes rund um die Geburt

Flyer Elternschule

Weitere Informationen

Unser Klinikflyer Gynäkologie und Geburtshilfe

Hier finden Sie weitere Informationen

Flyer Informationsabend "Rund um die Geburt"

Weitere Informationen

Flyer "Geburt im Hebammenkreißsaal"

Elterninformation

Flyer "Stillen"

Elterninformation

Anmeldung zur Entbindung Laden Sie sich das Formular herunter und melden Sie sich zur Entbindung bei uns an. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Formular per E-Mail an

kreisssaal.hildesheim@helios-gesundheit.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Aufenthalt bei uns

Auf unseren Stationen sorgt ein Team aus Hebammen, Stillberaterinnen, Kinderkrankenschwestern und Ärzten für Mütter und Ihre Babys.