Aktuelle Besuchsinformationen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Wir bitten alle Angehörigen, Freunde und Bekannten unserer Patient:innen, in diesen Zeiten von Besuchen abzusehen. Indem Sie Kontakte vermeiden, unterstützen Sie unsere Bemühungen, das Infektionsrisiko für unsere Mitarbeiter:innen sowie unsere Patient:innen zu reduzieren. Wer dennoch die Klinik betreten möchte, muss folgende Regelungen beachten: 

Voraussetzung für den Zutritt von Besucher:innen

  • Zutritt nur mit gültigem Test (AG/PCR) unabhängig vom
  • Impf-/Genesenenstatus
  • Ein zertifizierter, negativer COVID-19-Testnachweis: ein PCR-Test, der max. 48 Stunden alt ist oder ein Antigentest, der max. 24 Stunden alt ist. Ein Selbsttest reicht nicht aus. Auch bei vollständigem Impfschutz (geimpft) oder einer überstandenen COVID-19-Infektion (genesen) ist ein negativer COVID-19-Testnachweis notwendig!
  • Asymptomatische Personen
  • 1-1-1-Regel: Jede Patientin/jeder Patient darf pro Tag (1) von einer Person (1) für eine Stunde (1) Besuch empfangen
  • Im gesamten Klinikgebäude gilt eine FFP-2-Maskenpflicht für Besucher:innen während des gesamten Aufenthaltes sowie die gängigen Hygiene- und Abstandregeln

Besuchszeiten:

  • Täglich zwischen 15:00 und 18:00 Uhr für erwachsene Patient:innen
  • Montag bis Freitag zwischen 07:45 Uhr und 11:00 Uhr für Kinderpatient:innen
  • Täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr für Besucher:innen nach einer Geburt.

Bitte beachten Sie außerdem:

Eine Begleitung zur ambulanten Sprechstunde ist nur in zwingenden medizinischen Ausnahmefällen nach vorheriger Anmeldung erlaubt. Bitte melden Sie sich vorab unter der Telefonnummer (040) 79006-360.