Wir bringen Sie sanft und sicher durch die Narkose

Das Institut für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin ist zentrale Schaltstelle im operativen Bereich der HELIOS ENDO-Klinik Hamburg. Dazu gehören die vorbereitende Aufklärung und Untersuchung mit Risikoeinschätzung, die Auswahl eines geeigneten Narkoseverfahrens, die Stabilisierung wichtiger Körperfunktionen während der Operation, die postoperative Nachsorge und Schmerztherapie sowie die Behandlung von speziellen Krankheiten im Rahmen der Intensivmedizin. Das Institut betreut die Anästhesieambulanz, eine Wachstation, eine Intermediate Care/Intensivstation sowie zehn Operationssäle.

Anästhesie

Wir kümmern uns vor und während der gesamten operativen und intensivmedizinischen Phase Ihres Aufenthaltes um Ihr Wohl und Ihre Sicherheit.

Lernen Sie unsere Anästhesieambulanz kennen

In der Anästhesieambulanz findet das Prämedikationsgespräch zwischen Ihnen und einem unserer Narkoseärzte statt.

Narkoseverfahren

Sie können bei einigen Eingriffen selbst wählen, ob Sie während der Operation lieber schlafen oder Ihren Lieblingssongs lauschen möchten.

Stationen - OP und Intensiv

Das OP- und Intensivmanagement ist zuständig für die Organisation der OP-Bereiche in der ENDO-Klinik Hamburg. Wir verstehen uns als Dienstleister an der Schnittstelle zwischen modernster medizinischer Versorgung und der Verwaltung.