Suchen
Menü
Schließen
Achtung: Zufahrt geändert zum Campus Barmen

Aufgrund der Vollsperrung der Schönebecker Straße ist die Zufahrt zum Klinikum für den Auto- und Busverkehr geändert. Bitte beachten Sie die Schilder!

OP Chirurgischer Eingriff am Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Zertifiziertes Hernienzentrum bei Leisten- und Bauchwandbrüchen

Moderne Verfahren und hoch spezialisierte Chirurgen gewährleisten sichere und schonende Operationen an den Hernien.
Florian Gebauer
Direktor des Chirurgischen Zentrums, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und onkologische Chirurgie

Unsere Experten bei Leisten- und Bauchwandbrüchen

Unser Hernienzentrum am Helios Universitätsklinikum Wuppertal ist spezialisiert auf die chirurgische Behandlung von Bauchwand- und Leistenbrüchen und bildet einen Schwerpunkt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

 

WAS SIND HERNIEN?

Hernien treten als Brüche der Bauchwand oder dem Zwerchfell in unterschiedlichen Formen auf. Dabei wird zwischen Leistenbrüchen, Nabelbrüchen und sowie epigastrischen Brüchen in der Mittellinie des Oberbauchs unterschieden. Innere Brüche im Bauchraum werden auch als Eingeweidebruch bezeichnet und entstehen am häufigsten im Zwerchfell, das den Bauch- vom Brustraum trennt. In Deutschland werden pro Jahr rund 350.000 Operationen an den Hernien durchgeführt, damit sind sie die häufigste Krankheit in der Chirurgie. 

 

WAS WIR LEISTEN

Unser Team besteht aus erfahrenen und spezialisierten Chirurgen, Pflegekräften und medizinischen Angestellten. So gewährleisten wir eine individuelle und kompetente Behandlung aller Hernienformen:

 

  • Leistenhernie
  • Schenkelhernie
  • Nabelhernie
  • Narbenhernie
  • Stomahernie
  • Zwerchfellhernie
Stationen
Die Stationen unseres Hauses.
B4-5
Haus 4, 5. Etage
Stationsleitung:

Deren Karaman-Schromm

Telefon:

(0202) 896-3710

News List
Helios Universitätsklinikum Wuppertal | 28.05.2024
Darauf möchte wirklich kein Mann verzichten

Wuppertaler Universitätsklinikum verhilft Mann nach Krebs durch Penis-Aufbau zu neuem Lebensgefühl

Helios Universitätsklinikum Wuppertal | 01.06.2024
25 Jahre „Stroke-Unit“ in Wuppertal-Barmen

Johannes Rau weihte 1999 die erste Spezial-Station für Schlaganfall-Patient:innen in seiner Heimatstadt ein.

Helios Universitätsklinikum Wuppertal | 20.06.2024
Lungenkrebs: Die unterschätzte Gefahr

Lungenkrebs bleibt eine der häufigsten und tödlichsten Krebsarten weltweit. Jährlich werden in Deutschland etwa 55.000 neue Fälle diagnostiziert. Prof. Dr. med. Kurt Rasche, Direktor der Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin und Leiter des zertifizierten Lungenkrebszentrums, sowie Priv.-Doz. Dr. med. Christian Biancosino, Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal, klären im Interview auf. 

Helios Universitätsklinikum Wuppertal - Campus Barmen
Heusnerstraße 40
42283 Wuppertal