Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Dr. med.

Angelika Larbig

Geschäftsführende Oberärztin

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

MIC-II-Zertifikat Minimalinvasive Chirurgie

Leitung des Endometriose-Zentrums

Kurzvita

Curriculum Vitae

2001–2007 Studium der Humanmedizin Johannes – Gutenberg – Universität Mainz
Abschluss: Staatsexamen und Approbation als Ärztin

12/2007–10/2009

Assistenzärztin
Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin
Dr. Horst-Schmidt-Klinik, Wiesbaden
Priv. Doz. Dr. med. Markus Gonser

11/2009–06/2011

Assistenzärztin
Abteilung für gynäkologische Onkologie und Gynäkologie
Dr. Horst-Schmidt-Klinik, Wiesbaden
Prof. Dr. med. A. du Bois

07/2011–03/2013

Assistenzärztin
Klinik für Gynäkologie, gynäkologische Onkologie und Geburtshilfe
Pius Hospital, Oldenburg
Prof. Dr. Dr. med. Rudy Leon De Wilde

12/2011

Erlangung des Doktortitels
„Die Bedeutung von NT-pro BNP in der primären Diagnostik und Verlaufsbeurteilung von Patienten in der internistischen Notaufnahme“

04/2013–12/2014

Fachärztin
Klinik für Gynäkologie, gynäkologische Onkologie und Geburtshilfe
Pius Hospital, Oldenburg
Prof. Dr. Dr. med. Rudy Leon De Wilde

01/2015–05/2018

Oberärztin
Universitätsklinik für Gynäkologie
Klinik für Gynäkologie, gynäkologische Onkologie und Geburtshilfe
Pius Hospital, Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
Prof. Dr. Dr. med. Rudy Leon De Wilde
Dozentin an der European Medical School, Oldenburg