Geriatrische Frührehabilitation: Mobil und selbstständig im Alter

Wir behandeln in der Geriatrischen Frührehabilitation Patienten im hohen Alter, die häufig durch mehrere Erkrankungen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Unsere Stärke ist es, mehrere Erkrankungen gleichzeitig und mit dem Ziel „Selbstständigkeit erhalten“ zu behandeln. Dabei setzen wir Medikamente und – ganz wichtig – nicht-medikamentöse Verfahren ein, zum Beispiel die aktivierende Pflege, Krankengymnastik oder Ergotherapie.

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Bitte sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Sprechzeiten

Sekretariat der Geriatrischen Frührehabilitation

Sekretariat der Geriatrischen Frührehabilitation

Telefon (02267) 889 533

Montag, Dienstag und Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 07:30 - 14:00 Uhr
Sekretariat der Klinik für Innere Medizin/Geriatrische Frührehabilitation, Erdgeschoss

Unsere Leistungen

Die Geriatrische Frührehabilitation ist ein Behandlungsverfahren, bei dem begleitend rehabilitative Maßnahmen durchgeführt werden.

Unsere Station

Herzlich willkommen auf unserer Station 1 a

Auf der Station 1 a in der ersten Etage werden Patienten der Altersmedizin (Geriatrische Frührehabilitation) versorgt. Erfahren Sie hier mehr zum Tagesablauf, der Unterbringung usw.

Informationen für Studenten und Ärzte

Aktuelle Stellenangebote

In Zukunft mit uns - Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!