Station G4

Station G4

Auf der Station G4 werden Patienten der Allgemein- und Viszeralchirurgie behandelt. Unsere modernen Zimmer ermöglichen beste medizinische und pflegerische Betreuung rund um die Uhr.

Alle Patientenzimmer verfügen über ein eigenes Bad. Zudem befinden sich in sämtlichen Zimmern Fernseher und Telefon am Bett.

Die Station G4 befindet sich im Haus G im vierten Obergeschoss. Das Dienstzimmer befindet sich in der Mitte des Stationsflurs.

Die Station kann über das Treppenhaus oder den Fahrstuhl erreicht werden.

Station Station G4
Fachbereich(e) Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie, Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie - vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
Stationsleitung Ute Reinwart
Telefon Stationszimmer 0351 646-6518

Ihr Aufenthalt auf unserer Station

Visite

Täglich ab 7:00 Uhr

Chefarztvisite Donnerstag ab 7:00 Uhr 

Ärztliche Konferenz

Dienstag 8:00 bis 9:00 Uhr werden die Untersuchungsergebnisse und Behandlungsmöglichkeiten vom gesamten ärztlichen Team der der Medizinischen Kliniken besprochen.

Übergabe Pflegepersonal

Täglich findet jeweils zum Dienstende eine Übergabe statt. Es werden Informationen weitergegeben, die für Ihre weitere Betreuung wichtig sind.

Entlassung

Am Tag der Entlassung erhalten Sie einen Arztbrief bzw. einen vorläufigen Entlassungsbericht, den Sie bitte an Ihren Arzt weiterleiten. Ein Entlassungsgespräch erfolgt in der letzten Visite vor der Entlassung, in einzelnen Fällen wird ein gesondertes Gespräch durchgeführt.

Mahlzeiten

Kostaufbau erfolgt nach einem ernährungswissenschaftlichem Programm.

Besuchszeiten

Feste Besuchszeiten sind für das gesamte Klinikum nicht festgelegt. Wir bitten Sie zum Wohle aller Patienten die Ruhezeiten von 12:00- 14:00 Uhr und 22:00-6:00 Uhr einzuhalten.

Patientenfragebögen

Wir freuen uns, wenn Sie auf dem Patientenfragebogen Ihre Meinung und Zufriedenheit dokumentieren. Für Hinweise und Kritik stehen Ihnen Meinungskarten zur Verfügung.