Interplast Germany – Die Einsätze von Andreas Schmidt-Barbo in Indien

Interplast Germany – Die Einsätze von Andreas Schmidt-Barbo in Indien

Datum Mittwoch, 4. Dezember 2019
Uhrzeit 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Helios Klinikum Warburg, Kapelle, Hüffertstraße 50, 34414 Warburg
Fachbereich MVZ Warburg Handchirurgie und Plastische Chirurgie
Zielgruppe Alle

Referent: Andreas Schmidt-Barbo (Facharzt für Handchirurgie und Plastische Chirurgie)

Seit über 20 Jahren ist Andreas Schmidt-Barbo bei 16 Einsätzen für die Spendenorganisation "Pro-Interplast Seligenstadt" in Indien im Einsatz, zunächst in Jabalpur in der Mitte Indiens und seit 2003 im Pasam Trust Hospital in Kodaikanal in Südindien.

Das Operationsteam besteht meistens aus 2 Plastischen Chirurgen, 2 Anästhesisten, eventuell noch ein anderer Arzt, OP-Schwestern, Anästhesieschwestern oder Pflegern, eventuell einer Krankengymnastin und Medizinstudenten. 7-10 Personen arbeiten in dem Team. Operiert werden in jedem Einsatz 70-100 Patienten, die kostenlos behandelt werden.

Die meisten leiden unter schweren Verbrennungsnarben mit Funktionseinbuße, aber auch Handmissbildungen und Lippen-Kiefer-Gaumenspalten werden operiert. Ein Einsatz dauert ca. 2 Wochen und wird aus Spendengeldern finanziert. Eine Bezahlung der Teammitglieder erfolgt nicht.