Bitte beachten Sie:

Wir sind keine Teststelle!

Bitte wenden Sie sich für Covid-Testungen an das Gesundheitsamt bzw. Ihren Hausarzt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team des Helios Klinikums Uelzen

(0581) 82-462
Ab sofort auch online zum Arzt
Pressemitteilung

Ab sofort auch online zum Arzt

Uelzen

Ab sofort steht das Team der Abteilung für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie um Chefarzt Prof. Dr. Ralf Burger Patienten auch per Videosprechstunde zur Verfügung. Das Helios Klinikum Uelzen erweitert mit diesem Angebot den digitalen Service für die Patientinnen und Patienten in der Region und sichert die ambulante Versorgung vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie.

Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus haben viele Patienten trotz strikter Hygienevorkehrungen große Sorge vor einer Infektion, sodass sie den Besuch medizinischer Einrichtungen gerne vermeiden möchten. Um insbesondere Risikopatienten weiterhin zeitnah den Arztbesuch zu ermöglichen, bietet das Helios Klinikum Uelzen die ambulanten Behandlungsangebote der Abteilung für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie ab sofort auch per Videosprechstunde an.

„Mit der Videosprechstunde schaffen wir ein zeitgemäßes und verlässliches Angebot, das unsere Patienten unabhängig von ihrem Wohnort oder ihrem Gesundheitszustand nutzen können. Gleichzeitig lassen sich lange Anfahrtswege und Wartezeiten vermeiden“, sagt Klinikgeschäftsführer Dr. Osman Mersinli. Prof. Dr. Ralf Burger ergänzt: „Unsere digitale Sprechstunde kann den Arztbesuch natürlich nicht immer ersetzen, aber sie bietet uns die Möglichkeit, unsere Patienten regelmäßig zu sehen. Per Videoanruf können sie uns beispielsweise ihre Beschwerden schildern, Fragen zu Medikamenten und Heilungsverlauf stellen und eine medizinische Einschätzung zur Notwendigkeit einer weiteren Behandlung vor Ort bei uns im Klinikum erhalten.“

Für die Videosprechstunde benötigen Patienten lediglich ein Endgerät (zum Beispiel Smartphone, Tablet oder Notebook) mit Frontkamera, Anzeigedisplay und Verbindung zum Internet sowie ihre Krankenkassenkarte oder den Personalausweis bei privater Krankenversicherung. Mit der Terminvereinbarung erhalten die Patienten einen Zugangscode (Tan-Verfahren), über den sie sich idealerweise etwa zehn Minuten vor Beginn der vereinbarten Zeit einloggen, damit die Sprechstunde pünktlich starten kann. Rezepte, die in der Videosprechstunde ausgestellt werden, erhalten die Patienten im Anschluss per Post.

Die Videosprechstunde der Abteilung für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie findet zunächst montags, mittwochs und freitags jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr statt (je sechs Termine à max. 20 Minuten). Terminvereinbarungen sind werktags zwischen 8:00 und 16:00 Uhr telefonisch unter (0581) 83-3501 möglich.

---

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 110.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien. Rund 21 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 123 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sieben Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,6 Millionen Patienten behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland fast 69.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 51 Kliniken, 71 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15,4 Millionen Patienten behandelt, davon 14,6 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 37.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über drei Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt:
Sonja Mengering
Referentin Unternehmenskommunikation
Telefon: (0581) 83-1006
E-Mail: sonja.mengering@helios-gesundheit.de