200. Baby geboren
Erstes Jubiläum 2021 in der Geburtshilfe in Plauen

200. Baby geboren

Plauen

Mit der Geburt des kleinen Leon konnte sich das Team der Klinik für Geburtshilfe am Helios Vogtland-Klinikum Plauen kurz vor Ostern über das 200. Baby in diesem Jahr freuen.

Mit der Unterstützung ihres Mannes im Kreißsaal brachte Mama Julia am 28.03.2021 um 22:05 Uhr einen kleinen Jungen zur Welt. Leon wog 3850 Gramm und maß 55 Zentimeter. Bereits die erste Tochter der Familie wurde im Vogtland-Klinikum geboren. Nach ein paar Tagen der Erholung auf der Geburtsstation kann die junge Familie nun das Osterfest zu viert zu Hause verbringen.

Jede Geburt ist ein besonderes Ereignis, aber über die Jubiläumsbabys freut sich das Team des Mutter-Kind-Zentrums besonders. „Das große Vertrauen, das so viele werdende Eltern in unsere Geburtshilfe setzen, bestärkt uns in der Arbeit, die wir täglich leisten“, so Dr. med. Marek Kuryllo, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Das Helios Vogtland-Klinikum Plauen zählt auch in diesem Jahr zu den beliebtesten Geburtskliniken in der Region. Mit nunmehr 202 Geburten bis zum 29.03. waren die ersten Monate des Jahres bereits geburtenreicher als im Vorjahreszeitraum, in welchem 178 Geburten verzeichnet wurden. Auch zwei Zwillingsgeburten konnte man in diesem Jahr bereits zählen.