Suchen
Menü
Schließen
Katastrophenübung am 15.06.2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am Samstag, den 15.06.2024, findet von ca. 09:00 bis 13:00 Uhr eine Katastrophenübung statt, an der sich das Helios Vogtland-Klinikum Plauen beteiligt.

 

Seien Sie bitte unbesorgt, wenn Sie eine vermehrte Anfahrt von Rettungswagen mit Sirenen, Mitarbeiter:innen mit unterschiedlichen Warnwesten im Klinikum sowie ein größeres Personenaufkommen bemerken.

 

Die Übung ist wichtig, um unsere Abläufe für den Ernstfall zu testen und weiter zu verbessern.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, wenn der Regelbetrieb des Klinikums im Zeitraum der Übung leicht beeinträchtigt sein sollte.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Klinikleitung

Sozialdienst berät ältere Dame kurz vor Entlassung

Sozialdienst

Nach einer schweren Erkrankung oder einem langen Aufenthalt im Krankenhaus sind Patienten manchmal auf Hilfe angewiesen, um ihren Alltag zu bewältigen. In solchen Fällen beraten wir Sie und suchen gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen nach Lösungen.

Unter anderem können Sie zu folgenden Themen beraten werden:

  • Versorgung im häuslichen Umfeld, z. B. durch Hauskrankenpflege
  • Orthopädische Hilfsmittel
  • Pflegeversicherungsleistungen
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • Pflege- und Hospizeinrichtungen
  • Ansprüche nach dem Schwerbehindertenrecht
  • Patientenverfügung/ Patientenvollmacht
  • Selbsthilfegruppen, Ämter und spezialisierte Beratungsstellen
  • Finanzielle Ansprüche wie z.B. Krankengeld, Erwerbsminderungsrente, Grundsicherung, Sozialleistungen, Härtefonds
  • Fahrbarer Mittagstisch

Leistungen des Sozialdienst

Ihre Station stellt auf Anfrage gerne den Kontakt zu unserem Sozialdienst her. Der Sozialdienst ergänzt die ärztliche und pflegerische Versorgung im Krankenhaus und steht Ihnen für alle Fragen rund um Ihre Entlassung zur Verfügung.

Ihre direkten Ansprechpartner des Sozialdienstes

Wünschen Sie ein Gespräch mit unseren Sozialarbeitern, wenden Sie sich bitte direkt an diese (siehe Markierung) oder an das Pflegepersonal der Station. Bei Angehörigengesprächen bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung.

Sozialdienst-Mitarbeiter Somatik

Büros: Haus 4 - Direkt neben der Rezeption

 

Nadja Geilert: (03741) 49-136 86

Theresa Wolf: (03741) 49-13275

Jana Hildebrand: (03741) 49-13685

Yvette Malyszczyk: (03741) 49-14838

Grit Sauerbrey: (03741) 49-13267

Sozialdienst-Mitarbeiter Psychiatrie

Büros: Haus 1 - Dritte Etage

 

Kirstin Siegel: (03741) 49-13395

Kristin Pohl: (03741) 49-13394

Julia Junghanns: (03741) 49-13392

Justus Mikulle: (03741) 49-13397

 

Ihren Aufenthalt planen

Das könnte Sie auch interessieren

Auf folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen für die Zeit vor, während und nach Ihrem Aufenthalt. Auch als Besucher erfahren Sie, wie Sie sich gut und schnell bei uns zurechtzufinden.