(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios Hotline

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Alle wichtigen Informationen, Links und Hinweise haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Seit Montag, dem 25. Mai 2020, sind Patientenbesuche unter gewissen Voraussetzungen in unserem Haus wieder möglich. Wir richten uns dabei nach der 1111-Regel:

  • pro Patient
  • pro Tag
  • ein Besucher
  • für eine Stunde

 

Jeder Patient darf also pro Tag für eine Stunde einen Besucher empfangen. Möglich ist dies von Montag bis Freitag immer in der Zeit von 10-12 Uhr und 16-18 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr. Für jeden Patienten darf nur eine Person als Besucher angegeben werden, die namentlich erfasst wird und nicht wechseln darf. Außerdem gelten natürlich weiter alle Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Das bedeutet:

  • Alle Besucher müssen sich an der Rezeption am Haupteingang registrieren, dort eine Händedesinfektion durchführen und dann ohne Umwege die entsprechende Station aufsuchen.
  • Vor Betreten und nach dem Verlassen des Patientenzimmers ist jeweils eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • In jedem Zimmer, auch in Mehrbettzimmern, darf sich maximal ein Besucher aufhalten.
  • Es gelten die notwendigen 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Alle Besucher müssen in der gesamten Klinik einen Mund-Nasen-Schutz tragen. 

 

Insbesondere wegen der Registrierung kann es an der Pforte zu Wartezeiten von bis zu einer Stunde kommen. Sie können den Prozess beschleunigen, indem sie das notwendige Formular bereits zu Hause ausfüllen (siehe unten).

 

Auf der Intensivstation sind Besuche weiterhin nur nach vorheriger Absprache mit dem Stationsteam und dem zuständigen Arzt möglich. Patienten, die auf der Covid-Isolierstation liegen, dürfen keinen Besuch empfangen. Ebenso darf kein Besuch stattfinden, wenn der Besucher selbst Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Durchfall hat oder in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einem bestätigten Covid-Patienten hatte.

 

Formular Begleitpersonen: Bitte zu Hause ausfüllen

Bitte bringen Sie das Formular für Begleitpersonen nach Möglichkeit jedes Mal bereits ausgefüllt mit, wenn Sie Ihre Angehörige oder Ihren Angehörigen in der Klinik besuchen möchten. Sie finden es hier zum Download.

Zu Ihrem eigenen Schutz, dem Schutz von Mitpatienten und Klinikmitarbeitern müssen derzeit alle Patienten und Besucher Fragen im Hinblick auf die Coronavirus-Pandemie beantworten. Wir bitten Sie, die für Sie notwendigen Formulare nach Möglichkeit bereits zu Hause auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen.

Damit helfen Sie uns, Prozesse zu beschleunigen und insbesondere Wartezeiten am Klinikeingang (derzeit bis zu einer Stunde) zu reduzieren. Vielen Dank!

 

Für Patientinnen und Patienten:

Risikoaufklärung CoViD-19

Fragebogen Patienten CoViD-19

 

Für Besucher und Begleitpersonen:

Fragebogen Besucher/Begleitpersonen CoViD-19

 

Für Sorgeberechtigte:

Fragebogen Sorgeberechtigte CoViD-19

 

Natürlich ist unser erfahrenes Team der Geburtsmedizin auch weiterhin rund um die Uhr für Schwangere da.

 

Ärztliche Vorgespräche

Ärztliche Vorgespräche zur Geburtsplanung finden wieder bei allen Schwangerschaften statt. Wir bitten Schwangere – soweit möglich – derzeit alleine zu den ambulanten Vorstellungen zu kommen.

 

Begleitpersonen 

Für Begleitpersonen gelten folgende Regelungen:

  • Unter der Geburt ist eine Begleitperson erlaubt.
  • Die Begleitperson muss gesund und symptomfrei sein, sie darf keinen Kontakt zu COVID-19-Patienten gehabt haben und in den letzten 14 Tagen nicht aus einem Risikogebiet eingereist sein.
  • Kein Wechsel der Begleitperson.
  • Die Begleitperson kann stationär im Familienzimmer mit aufgenommen werden.
  • Auf der Wöchnerinnenstation sind – wie in der gesamten Klinik – Besuche mit Einschränkungen möglich.

Bei einem Kaiserschnitt dürfen werdende Väter ab sofort wieder anwesend sein.

 

Geburtsvorbereitungskurse und Informationsabende

Nach coronabedingter Pause bietet die Geburtshilfe ab sofort wieder Geburtsvorbereitungskurse und Informationsabende mit Kreißsaalführung. Für die Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl gelten strenge Hygieneregeln. Bereits am Montag, 8. Juni, startet ein Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere. Der Kurs von Hebamme Saskia Hoffmeister findet wöchentlich bis zum 20. Juli immer um 17:30 Uhr statt, derzeit sind noch wenige Plätze frei.

Die ersten beiden Informationsabende für werdende Eltern finden am Donnerstag, 11. Juni, und am Samstag, 13. Juni, jeweils um 18 Uhr in der Klinik statt. Ab Juli lädt das Team der Geburtshilfe dann wieder regelmäßig an jedem ersten Donnerstag und Samstag des Monats zu den informativen Abenden ein. Dabei erhalten angehende Mütter und Väter Antworten auf ihre Fragen rund um das Thema Geburt. In der Regel ist auch eine Kreißsaalführung möglich.

Für den Geburtsvorbereitungskurs und die Infoabende sind derzeit Anmeldungen erforderlich. Dies nimmt das Team der Geburtshilfe bevorzugt per E-Mail unter kreißsaal.northeim@helios-gesundheit.de entgegen, telefonisch ist der Kreißsaal unter 05551/97-1909 zu erreichen. Weitere Informationen zu den Informationsabenden, auch zu Hygiene-und Sicherheitsregeln, finden Sie hier.

 

Hinweise und FAQ für Schwangere und Säuglinge

Viele Frauen und junge Eltern sind zurzeit verunsichert und haben Fragen rund um das Coronavirus. Der Bundesverband der Frauenärzte hat dazu ein FAQ veröffentlicht.

Hier finden Sie die PDF-Datei zum Download.

 

Für alle Fragen ist unser Kreißsaal unter 05551/ 97-1909 erreichbar.

Bitte beachten:

Rein vorsorglich haben wir uns dazu entschieden, unser Vortragsprogramm für Patienten vorerst auszusetzen und ggf. auf einen späteren Zeitpunkt außerhalb der Grippesaison und den aktuellen Gegebenheiten zu verschieben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Helfen Sie mit! Freiwilligendienst für die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Helfen Sie mit! Freiwilligendienst für die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Interessenten können sich unter freiwilligendienst.northeim@helios-gesundheit.de melden unter Angabe von Name, Alter (18 – 59 Jahre), Qualifikation und Verfügbarkeit. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Vielen Dank

doctor

Das Wichtigste zum Corona-Virus (SARS-CoV-2)

Alle wichtigen Informationen, Links und Hinweise haben wir hier für Sie zusammengestellt.