Einladung zur Patientenveranstaltung „Schwerstverletzen-Versorgung in der Notaufnahme“ am 22. Oktober 2019
Gesund in Meiningen - Gut informiert in der Medizin

Einladung zur Patientenveranstaltung „Schwerstverletzen-Versorgung in der Notaufnahme“ am 22. Oktober 2019

Meiningen

Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in Meiningen – Gut informiert in der Medizin“ lädt das Helios Klinikum Meiningen am Dienstag, dem 22. Oktober 2019, um 17:00 Uhr zu einem Patientenvortrag zum Thema „Schwerstverletzen-Versorgung in der Notaufnahme“ ein. Referentin ist Dr. med. Sorina Friedrich, Chefarzt Notfallmedizin.

Verkehrsunfall mit Überschlag, Sturz aus großer Höhe, Hochrasanztrauma - Chefärztin Dr. med. Sorina Friedrich erläutert die organisatorischen Strukturen und die Abläufe in der Notaufnahme, wenn schwerstverletzter Patienten aufgenommen werden. Speziell geschulte Pflegekräfte und ein Team aus vielen Fachrichtungen unseres Hauses versorgen die Patienten. Denn in solchen Fällen muss einfach jeder Handgriff sitzen.

Die Veranstaltung findet im Konferenzraum (Erdgeschoss) des Helios Klinikums Meiningen statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressekontakt:

Dr. Stephan Zeidler

Leiter Unternehmenskommunikation
Dr. Stephan Zeidler

E-Mail

Telefon

(03693) 90-210 66